Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Schalldämpfer für die Jagd

Pimp your Sonic

Pimp your Sonic

Moin Geartester,Als stolzer Besitzer einer K95 in .308 habe ich seit geraumer Zeit nach einem Sch...
Schalldämpfer Roedale Ti55

Schalldämpfer Roedale Ti55

Für die Beratung beim Kauf der ersten Waffe bin ich meinem Jagdpächter sehr dankbar. Er hat mir d...
Gratis-Aktion von HAUSKEN und RWS zum Vatertag

Gratis-Aktion von HAUSKEN und RWS zum Vatertag

Wir von Hausken bieten euch zum Vatertag zusammen mit RWS ein besonderes Angebot an. Du erhältst ...
Krontec OR 60 Schalldämpfer

Krontec OR 60 Schalldämpfer

Als klares Marketingopfer und immer auf der Suche nach dem Besseren habe ich aus Rücksicht auf de...
Weitere Berichte

Der Schalldämpfer ist heutzutage aus der Jagd nicht mehr wegzudenken, trägt er doch maßgeblich zum Gehörschutz des Jägers bei. Kein Wunder also, dass immer mehr Jägerinnen und Jäger auf diese Technik setzen und sich freuen, diese Technik einsetzen zu dürfen. Aber der Schutz des Gehörs ist nur einer der Vorteile, die ein moderner Schalldämpfer mit sich bringt.

Vorteile Schalldämpfer im Überblick

Der wichtigste Grund - und darauf begründet sich auch das Bedürfnis für den Jäger - ist der Gehörschutz bzw. der Arbeitsschutz. Der Schussknall wird dort reduziert, wo er entsteht: An der Mündung. Zusätzlich reduziert der Schalldämpfer den Rückstoß der Waffe, was sich sehr positiv auf das Schussverhalten auswirkt und sogar dem Mucken entgegenwirken kann.

Weitere Vorteile sind die vom Kaliber und Schalldämpfer abhängige Minderung des Mündungsfeuers bis hin zum Wegfall dessen und die daraus folgende Möglichkeit, “durchs Feuer” blicken zu können. Das Zeichnen des Wildes kann so beobachtet werden. Dieser Punkt ist insbesondere bei der Verwendung von sehr kurzen Läufen ein großer Vorteil, weil dort oft starkes Mündungsfeuer entsteht: Die Zündladung ist noch nicht vollständig verbrannt, wenn das Geschoss den kurzen Lauf verlässt. Der Schütze kann aufgrund der Blendung nicht erkennen, wie das Stück Wild zeichnet.

Außerdem ist einer der großen Pluspunkte das Wahrnehmen des Kugelschlags auf dem Wildkörper, der dem erfahrenen Waidmann Aufschluss über die Trefferplatzierung liefert. Auch eine deutliche Steigerung der Geschoss-Präzision ist durch die Verwendung eines Schalldämpfers zu beobachten. Der Grund hierfür liegt im Wegleiten der Gase an der Laufmündung. Hierbei wird das Geschoss beim Verlassen des Schalldämpfers weniger stark durch Mündungsgase beeinflusst, beziehungsweise abgelenkt.

Die Vorteile eines Schalldämpfers auf einen Blick

Zusammengefasst die Vorteile des Schalldämpfers:

  • Gehörschutz
  • Weniger Rückstoß
  • Reduziert das Mündungsfeuer
  • Kugelschlag wird hörbar
  • Blick durchs Feuer
  • steigert i.d.R. die Präzision
  • weniger Mucken
  • Typen und Materialien


Welche Arten von Schalldämpfern gibt es?

Heutzutage lassen sich die jagdlich verwendeten Schalldämpfer in drei Typen einteilen. Je nachdem ob sich an der Laufmündung ein fest verbautes Korn befindet, lassen sich unterschiedliche Typen von Schalldämpfern verwenden.

On-Barrel Schalldämpfer

Bei On-Barrel Schalldämpfern befindet sich das Gewinde, mit dem der Schalldämpfer auf den Lauf geschraubt wird am Ende des Dämpfers. Der Schalldämpfer verlängert damit die Waffe um seine gesamte Baulänge.

Roedale Hunter On-Barrel-Schalldämpfer - Die Laufmündung Schließt mit dem Schalldämpfer ab.

Over-Barrel Schalldämpfer

Bei Over-Barrel Schalldämpfern wird ein Teil des Dämpfers über den Lauf gestülpt, da sich das Gewinde innen im ersten 1/4 oder 1/3 des Schalldämpfers befindet. Die Waffe bleibt bei Over-Barrel-Schalldämpfern kompakter als bei On-Barrel-Schalldämpfern.

Roedale Hunter Over-Barrel-Schalldämpfer- Die Laufmündung ragt ca. 8 cm in den Schalldämpfer hinein.

Integral Schalldämpfer 

Hier schließt der Dämpfer den gesamten Lauf bis hin zur Systemhülse ein. In der Regel sind diese Dämpfer schlanker als die Over- und On-Barrel Varianten.

Blaser R8 mit Integralschalldämpfer - Der Integralschalldämpfer erstreckt sich über das gesamte Laufprofil.


Weitere Unterscheidungsmerkmale eines Schalldämpfers

Die verschiedenen Typen können zusätzlich in zwei Varianten unterschieden werden, in zerlegbare und nicht zerlegbare Schalldämpfer. Integral Schalldämpfer sind hierbei immer zerlegbar, da sie sonst nicht vom Lauf getrennt werden könnten. Die Over und On-Barrel Schalldämpfer gibt es dagegen in beiden Varianten, bei der Dämpfungsleistung bringt weder die eine noch die andere Variante einen Vorteil, hier sind andere Faktoren ausschlaggebend. Jedoch hat die Zerlegbarkeit einen direkten Einfluss auf die Art und Weise der Pflege eines Schalldämpfers und auf die Modularität, mit der einige Modelle ausgestattet sind.

Als Material kommt derzeit Aluminium, Stahl oder Titan zum Einsatz. Auch gibt es sogenannten Hybrid-Schalldämpfer, bei denen verschiedene dieser Materialien kombiniert werden mit dem Ziel leichte, aber höchst belastbare Dämpfer zu produzieren.

Funktionsweise eines Schalldämpfers


Ähnlich wie bei einer Mündungsbremse wird auch bei einem Schalldämpfer das austretende Gas abgelenkt und durch Lamellen bzw. Prallflächen umgeleitet. Bei einem Schalldämpfer kommt zusätzlich dazu, dass die Gase dann durch das Außenrohr des Dämpfers gefangen werden und so abgebremst und langsam den Schalldämpfer verlassen. Der laute und bisweilen für das Gehör schädliche Mündungsknall entsteht somit bei einem Schalldämpfer nicht. Lautlos ist der Schalldämpfer dennoch nicht. Der Knall, der beim Zünden der Patrone entsteht als auch der Überschallknall des Geschosses bleiben von einem Schalldämpfer unbeeinflusst. Beide sind aber nicht annähernd so laut wie ein ungedämpfter Mündungsknall und liegen in einem für das Gehör unschädlichen Dezibel-Bereich.

Schnitte verschiedener Schalldämpfer - Oben: Roedale Ti Schalldämpfer hergestellt im  Titan-3D-Druckverfahren. Unten: Klassisch gefrästes Innenleben eines Roedale Schalldämpfers mit Stahlwolle für zusätzliche Dämmleistung
Aus einem Block gefrästes Innenleben eines Roedale Schalldämpfers.


Rechtliche Voraussetzungen für einen Schalldämpfer  (§13 Abs. 9 WaffG)

Der Kauf und Besitz von Schalldämpfern ist für Inhaber eines gültigen Jagdscheins ohne Voreintrag auf die Grüne WBK erlaubt. Nach Kauf muss der Schalldämpfer binnen 14 Tagen bei der zuständigen Waffenbehörde angezeigt und auf die grüne WBK eingetragen werden. Grundsätzlich dürfen Jäger also einen Schalldämpfer besitzen und damit jagen gehen.

Der Schalldämpfer darf auf allen für die Jagd zugelassenen Langwaffen unter der Verwendung von Munition mit Zentralfeuerzündung geführt werden. Verboten ist dagegen der Einsatz eines Schalldämpfer mit Munition mit Randfeuerzündung (z.B. .22 lfB, 17HMR, u.a.)

Der Einsatz von Schalldämpfern ist derzeit auf die Jagd und das jagdliche Übungsschießen begrenzt. Sportschützen haben nach aktueller Rechtslage kein Bedürfnis für einen Schalldämpfer.

Rechtlich ist der Schalldämpfer einer Schusswaffe gleichgestellt. Alle Auflagen, die für den Transport und die Aufbewahrung einer Jagdwaffe gelten, sind also auch für den Schalldämpfer verpflichtend.

Technische Voraussetzungen der Büchse für einen Schalldämpfer

Die wichtigste technische Voraussetzung um einen Schalldämpfer an einer Langwaffe anbringen zu können ist das Mündungsgewinde. Mittlerweile haben sich verschiedene Standard-Gewinde auf dem Markt etabliert, u.a. die metrischen Gewinde M14x1, M15x1, M18x1 sowie die zölligen Gewinde in z.B. 1/2x28 UNF und 5/8x24 UNF. Unterschiede bei den Gewinden zwischen Waffe und Schalldämpfer können meist mit einem Adapter ausgeglichen werden.

Weiter ist darauf zu achten, dass bei Jagdwaffen, die mit einem Korn oder einer anderen im Mündungsbereich angebrachten Visierung diese dem Schalldämpfer nicht im Weg ist und der Schalldämpfer korrekt montiert werden kann.

Zwar sind die meisten Büchsen mittlerweile ab Werk mit einem Mündungsgewinde ausgestattet, jedoch heißt dies nicht, dass auf ältere Waffen kein Schalldämpfer montiert werden kann. Um einen Schalldämpfer mit einem älteren Modell kombinieren zu können, wird durch einen Büchsenmacher ein zu der Laufkontur passendes Mündungsgewinde auf die Laufmündung geschnitten. Anschließend erfolgt der Neubeschuss durch ein Beschusssamt. Auch eine etwaige im Weg befindliche Visierung kann durch den Büchsenmacher entfernt oder versetzt werden.

Schneiden eines Mündungsgewindes für die Verwendung des Schalldämpfers - Nach der Arbeit muss die Büchse neu beschossen werden.


Pflege und Reinigung eines Schalldämpfers

Wie jede Waffe oder jedes Waffenteil benötigt auch der Schalldämpfer eine regelmäßige Pflege und Wartung. Ganz besonders ist darauf zu achten, dass der Schalldämpfer stets absolut trocken und nicht auf der Waffe montiert aufbewahrt wird.

 Durch den Schuss sammelt sich eine große Menge an Verbrennungsrückständen (Schmauch) im Inneren des Schalldämpfers an. Der Schmauch kann sich in Verbindung mit Feuchtigkeit in Schwefelsäure wandeln und so den Schalldämpfer angreifen bzw. langfristig beschädigen.

In einem regelmäßigen Intervall sollten Schmauch und Ablagerungen aus dem Schalldämpfer entfernt werden. Hierzu gibt es verschiedene Reinigungsmittel und Methoden. Die Reinigung des Schalldämpfers kann auch der Büchsenmacher oder der Hersteller für den Inhaber übernehmen. Wer selbst seinen Schalldämpfer reinigen möchte, der sollte unbedingt auf die Anweisungen des Herstellers befolgen.

Roedale Schalldämpfer lassen sich mit handelsüblichen Werkzeug leicht zerlegen und gründlich reinigen.

Schalldämpfer für die Jagd - Tests, Erfahrungsberichte und Vergleiche

Viele Jäger haben unterschiedliche Ansprüche an einen Schalldämpfer. Für die einen sollte ein Schalldämpfer möglichst schlank und kompakt sein, für andere Jäger zählt nur die Dämpfleistung. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welcher Schalldämpfer für deine jagdlichen Anforderungen der richtige ist oder du schon einige Favoriten im Auge hast, dich aber nicht entscheiden kannst, dann schau doch einfach auf Geartester und lass dich von einer Vielzahl an Erfahrungsberichten, Meinungen und Tests von Schalldämpfern für die Jagd inspirieren. 

Auch wenn du schon den besten Schalldämpfer für deine jagdlichen Anfordereungen bereits gefunden hast, kannst du ganz einfach mit einem Testbericht deine Erfahrungen über deinen besten Schalldämpfer mit der Community teilen. 

Wir freuen uns auf deinen Testbericht. 

Roedale Schalldämpfer Hunter 50Ki

Roedale Schalldämpfer Hunter 50Ki

Moin Geartester,schon länger nutze ich Schalldämpfer auf meinen Waffen. Im Oktober vergangenen Ja...
Stalon W110 - Der clevere Schalldämpfer

Stalon W110 - Der clevere Schalldämpfer

Hallo zusammen,ich habe nun auch meine Erfahrungen mit Schalldämpfern ausweiten können, um hier a...
Schalldämpfer A-TEC MegaHertz für Kaliber .30

Schalldämpfer A-TEC MegaHertz für Kaliber .30

Hier mein zweiter Bericht zu einem Thema, an dem viele Jäger momentan sehr interessiert sind: Sch...
Schalldämpfer Jaki Super Classic

Schalldämpfer Jaki Super Classic

Moin liebe GearTester und Herzlich Willkommen zu meinem neuesten Test: So langsam scheint sic...
HAUSKEN JD224 Schalldämpfer im Test mit VIDEO!!!

HAUSKEN JD224 Schalldämpfer im Test mit VIDEO!!!

Moin Moin beiGeartester, ich bekam viel Feedback auf meine vorrangegangenen Schalldämpfert...
HAUSKEN JD 244 XTRM Schalldämpfer: Ist er wirklich besser als der Standard JD 224?

HAUSKEN JD 244 XTRM Schalldämpfer: Ist er wirklich besser als der Standard JD 224?

Hallo GearTester,gleich vorab: Ich finde es klasse, das an hier in der Community soviel Informati...
Auf- und Absteckbarer Kornsattel von Blaser

Auf- und Absteckbarer Kornsattel von Blaser

Moin Moin GearTester,ich möchte euch in diesem kurzen Bericht meinen auf- und abssteckbaren Korns...
Recknagel ERA SOB1 Schalldämpfer

Recknagel ERA SOB1 Schalldämpfer

Heute möchte ich euch mal den ERA SOB1 Schalldämpfer der Firma Recknagel vorstellen. Es handelt s...
Anzeige
Hausken JD184 XTRM Schalldämpfer

Hausken JD184 XTRM Schalldämpfer

Im Sommer 2017 hat die Firma Hausken einen neuen Schalldämpfer auf den Markt ge...
Hausken WD60 Xtrm Schalldämpfer

Hausken WD60 Xtrm Schalldämpfer

Ich möchte Euch gerne meine Erfahrungen mit dem Hausken WD60 Xtrm mitteilen. Diesen Schalldämpfer...
S.I.W.  Stille im Wald Schalldämpfer

S.I.W. Stille im Wald Schalldämpfer

Stille im Wald - Dies ist der Name der Schalldämpfer der Gebrüder Knörr. Schalld...
Roedale Ti50 T3D Titan-Schalldämpfer

Roedale Ti50 T3D Titan-Schalldämpfer

Moin liebe GearTester und Herzlich Willkommen zu meinem neuesten Test!Mit dem neuesten Test des R...
RWS Quick-Sleeve Schalldämpferschutz

RWS Quick-Sleeve Schalldämpferschutz

Hallo Geartester-Gemeinde,Heute möchte ich euch kurz meinen Schalldämpferschutz von RWS vorstelle...
A-TEC - CMM4 Alu Schalldämpfer

A-TEC - CMM4 Alu Schalldämpfer

Moin Moin liebe GearTester,mein oben gezeigtes Video war ja eher ein emotionaler Apell, Schalldäm...
Das Maß aller Dinge - Der A-Tec Carbon Schalldämpfer in 6,5mm

Das Maß aller Dinge - Der A-Tec Carbon Schalldämpfer in 6,5mm

Für Skandinavier gilt bei der Auswahl des richtigen Schalldämpfers für die Jagd die folgende Faus...
Anzeige
Jet-Z Compact BL von Ase Utra

Jet-Z Compact BL von Ase Utra

Der Jet-Z Compact ist ein Schalldämpfer, der von Ase Utra eigentlich für den Behördenbereich geba...
Aimsport Triton 42 Schalldämpfer: Ideal für hohe Schussbelastung

Aimsport Triton 42 Schalldämpfer: Ideal für hohe Schussbelastung

Hallo zusammen,ich habe mal wieder ein spannendes Produkt, über das ich nur gutes berichten kann....
A-TEC Hertz 150

A-TEC Hertz 150

Servus,mittels Sondergenehmigung sind wir in Bayern nun seit einiger Zeit in der Lage nicht nur u...
A-Tec A12 Flintenschalldämpfer - Schalldämpfer für Flinten

A-Tec A12 Flintenschalldämpfer - Schalldämpfer für Flinten

Waidmannsheil Geartester,da ich den A-Tac A12 Flintenschalldämpfer nunmehr seit 3 Jahren besitze,...
Hausken JD224 Schalldämpfer - Testschüsse

Hausken JD224 Schalldämpfer - Testschüsse

Hallo liebe Geartester,ich hatte die Möglichkeit über einen Jagdfreund dessen Schalldämpfer zu te...
Schalldämpfer Roedale Hunter 55 im Test

Schalldämpfer Roedale Hunter 55 im Test

Moin und herzlich willkommen zu meinem neuesten Test!Wie schon im Test des Delta X angekündigt:ht...
Neu: Merkel Helix Schaft und Schalldämpfer

Neu: Merkel Helix Schaft und Schalldämpfer

Hallo Geartester,auch zu den Büchsen gibt es Neuigkeiten von Merkel:Merkel baut das Helix-System ...
Roedale Delta Pro X Schalldämpfer Jagd

Roedale Delta Pro X Schalldämpfer Jagd

Moin liebe GearTester und herzlich willkommen zu meinem neuen Test!Warum braucht man Schalldämp...
Anzeige
Erfahrungsbericht A-Tec Optima 45 Schalldämpfer

Erfahrungsbericht A-Tec Optima 45 Schalldämpfer

Hallo liebe Geartester-Gemeinde. Ich möchte Euch in meinem ersten Gear-Tester Bericht überhaupt ü...
Schultz & Larsen Superdome Schalldämpfer: Preis - Leistung PUR

Schultz & Larsen Superdome Schalldämpfer: Preis - Leistung PUR

Guten Tag in die Runde,Ich habe hier bei Geartester viel über Schalldämpfer gelesen und gelernt. ...
Roedale Pro X 50 Schalldämpfer

Roedale Pro X 50 Schalldämpfer

Don´t crack under pressur * Dem Druck standhalten. Was einem Schweizer Uhrenhersteller als Werbes...
Roedale Schalldämpfer Hunter 55Ki

Roedale Schalldämpfer Hunter 55Ki

Beim Thema Schalldämpfer ist die Auswahl riesig, so findet man nebst diversen S...
Schalldämpfer Schutz von RWS: Endlich taugt einer was!

Schalldämpfer Schutz von RWS: Endlich taugt einer was!

Hallo zusammen,ich bin schon lange auf der Suche nach einem Schalldämpfer Schutz. Warum? Weil sie...
Geartester Award Juni 2021
Stalon XE 108 (.308Win) Schalldämpfer

Stalon XE 108 (.308Win) Schalldämpfer

Hallo liebe Geartester,heute verfasse ich meinen ersten Bericht über meinen neuen Schalldämpfer, ...
RWS Quick Sleeve by Niggeloh

RWS Quick Sleeve by Niggeloh

RWS Quick Sleeve by NiggelohWer zu den Glücklichen zählt und neuerdings einen Schalldämpfer sei...
Schalldämpfer Klymax Skadi KFL

Schalldämpfer Klymax Skadi KFL

Weidmannsheil Geartester!Seit einigen Monaten - genauer gesagt seit 01. Jänner 2019 besteht nun (...


Videos zum Thema Schalldämpfer für die Jagd

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren