Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wildschweinlende in Whiskey-Honig-Senf-Mango Marinade

Anzeige


Zutaten

1 Wildschweinlende

10 cl Whiskey

3 Esslöffel Senf

3 Esslöffel Honig

10 cl Mangosaft bzw. 3 Esslöffel Mangomarmelade oder Mangchutney



Zubereitung

Die Lende der wilden Sau wird vom Weissen und von allen Sehnen, Häuten, etc. gesäubert. In einem verschliessbaren Gefäss werden Whiskey, Senf, Honig, Mangosaft vermischt und darin wird die Lende für 24 bis 48 h im Kühlschrank mariniert.



Nach dem Marinieren wird die Lende auf den Holzkohlegrill gelegt. Ich grille die Lende zuerst von allen Seiten scharf an und lege sie dann in den Bereich für indirektes Grillen.


 


In die Lende kommt ein Thermometer für die Kerntemperatur. Auf die Grillkohlen lege ich noch etwas Räucherholz um dann die Lende bei Niedrigtemperatur (ca. 100 Grad) im geschlossenen Kugelgrill zu räuchern. Dort bleibt die Lende dann bis sie eine Kerntemperatur von 83 Grad erreicht hat. So ist die Lende durch aber trotz allem noch saftig.



Zu der Schweinelende essen wir gerne Chilli-Knoblauch-Feta und Focaccia. Alles lässt sich zusammen mit der Lende auf dem Kugelgrill zubereiten.



Weitere Bilder und Infos zu meiner weiteren Jagdausrüstung gibt es entweder hier bei Geartester oder auf meinem Instagram Account @fr_jagd


Zum Schluss noch eine kleine Anmerkung: Ich werde weder von einer der oben genannten/dargestellten Firmen noch von sonst einer Person oder dergleichen finanziert. Ich schreibe hier meine Beiträge nur über Gegenstände, welche ich selbst bezahlt und auch ausgiebig getestet habe. Ich habe keinen finanziellen oder sonstigen Vorteil durch die Vorstellung einzelner Gegenstände auf dieser Seite.

Anzeige

FR-Jagd
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

MOUNTBATTEN HUNTING Spare Ribs mit der 3-2-1 Grill-Methode

MOUNTBATTEN HUNTING Spare Ribs mit der 3-2-1 Grill-Methode

Über den Jahresverlauf bleiben oft unliebsame Wildpretstücke wie Rippen in der ...
Rezept: Wildschweinschaschlik vom Grill

Rezept: Wildschweinschaschlik vom Grill

Moin Moin bei Geartester,gestern beim Grillen dachte ich drüber nach, warum nicht einmal ein Reze...
Rezept: Die feinen Rückenstücke klassisch eingelegt vom Grill

Rezept: Die feinen Rückenstücke klassisch eingelegt vom Grill

Hallo an alle Geartester,wie viele von euch bin ich in der Blattzeit eher draußen als vor dem PC,...
Rezept: Wildhack Chili con Carne

Rezept: Wildhack Chili con Carne

Hallo zusammen bei Geartester,es ist mal wieder an der Zeit für ein neues Rezept. Diesmal ein ech...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren