Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Herzhafte Waffeln mit Wildschinken
Von jagdfreuden am 9. November 2021

Anzeige

Hallo ihr lieben, gerne möchte ich ein etwas anderes Wildrezept mit euch teilen. 

Schnell gemacht, sättigend aber nicht mächtig und vor allem super lecker :-)

Zutaten 

Für 4 Personen


Waffelteig:

140 g. weiche Butter 

4 Eier

1/2 TL Salz

200 g. Mehl

1 1/2 TL Backpulver

100 ml Wasser

80 g. geriebener Käse


Toppings:

Wildschinken (ich habe Sika-Schinken verwendet)

Rucola

Frischkäse

grünes Pesto

Parmesan

Pinienkerne


Anleitung

1. Butter und Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben bis alles gut vermengt ist. 

2. Mehl und Backpulver kombinieren. Abwechselnd Wasser und Mehlmischung zu der Butter-Ei-Masse geben, sodass ein glatter Teig entsteht.

3. Den Käse unterheben, mit Pfeffer abschmecken.

4. Das Waffeleisen erhitzen und bei Bedarf einfetten. Für jede Waffel eine kleine Schöpfkelle Teig hineingeben und goldbraun backen.

5. Nach Wunsch belegen. Ich verwende gerne Frischkäse und etwas hausgemachtes grünes Pesto als Basis und füge dann Rucola, Kirschtomaten, Parmesan, Pinienkerne und natürlich den Wildschinken hinzu.


Tipp: 

Wenn man die Waffeln in die einzelnen Herzen unterteilt eignet sich das Gericht auch super als Appetit-Häppchen oder Vorspeise.



Anzeige

jagdfreuden
Enthusiast

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren