Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wild-Burger : Fast Food-Spezialität in moderner Machart
Von Jan Hüffmeier am 7. Juni 2015

Wildbret wird zu leckeren Burgern verarbeitet

Was hat Rotwildbrunft mit einer Frittenbude gemeinsam? Nichts, oder besser gesagt, fast nichts. Auf Gut Darß wird ein großer Teil des Wildbrets zu Hackfleisch und dann zu Burgern verarbeitet. Die Leute sind ganz heiß auf Wild in moderner Machart.

Weitere "heiße" Wildgerichte unter www.djz.de/rezepte

Deutsche Jagdzeitung www.djz.de Herausgeber PaulParey Verlag www.paulparey.de

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren