Schwarzwild im Ebersberger Forst

Unweit der bayrischen Landeshauptstadt München, befindet sich der Wildpark "Ebersberger Forst". Er ist ein ca. 50 km² umfassendes und eingezäuntes Areal
innerhalb des Staatsforstes. Max Peter Graf von Montgelas hat in der dortigen Wildruhezone starkes Schwarzwild beobachtet und aufgenommen.

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren