Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Kirrgut lagern
Von Wuidara am 2. Oktober 2019 in So kirre ich Schwarzwild

Anzeige

Servus zusammen,

in meiner Region ist das gängigste Kirrmaterial für Rehwild -Apfeltester.

Die bisherig Lagerung in Fässern war mir auf Dauer zu umständlich.

Deshalb habe ich einen gereinigten IBC-Container zweckentfremdet.

Ich hab lediglich den oberen Teil mit einer Stichsäge ausgeschnitten und anschließend mit einer Leiste aus Alu verstärkt und mit zwei Scharniere an der Unterseite des Behälters vernietet.

Der Container wurde heute auf dem Hänger zur Abgabestelle gefahren und mit der Frontladerschaufel konnte der Apfeltrester bequem schrittweise eingefüllt und verdichtet werden.

Abschließend wurde der Trester mit einer lebensmittelechten Folie abgedeckt und mit Steinplatten beschwert.

So lässt sich der Trester bequem in Einer umfüllen.

Füllinhalt dürften so ca. 900kg gewesen sein.

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Lockmittel Wildmagnet -  endlich regelmäßige Kirrungsbesuche

Lockmittel Wildmagnet - endlich regelmäßige Kirrungsbesuche

Moin liebe Geartester,manchmal machen mir die Sauen das Leben in unserm Waldrevier ganz schön sch...
Die Geheimnisse um das Kirrenmaterial und die Wirkung der Wundermittel 😉

Die Geheimnisse um das Kirrenmaterial und die Wirkung der Wundermittel 😉

Jeder kennt es von seinen älteren Mitjägern oder so wie ich von seinem Großvate...
DIY - Kirrstein für die Sauenkirrung

DIY - Kirrstein für die Sauenkirrung

Moin Moin GearTester, ich möchte euch heute unsere selbstgemachten Kirrsteine vorstellen. ...
Wie halte ich die Sauen länger am Platz? Kirrtrommel !

Wie halte ich die Sauen länger am Platz? Kirrtrommel !

Waidmannsheil geehrte Waidgenossen,mein Name ist Tom und ich besitze ein YT-Kanal, bei dem ich ve...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren