Peltor Camo Gehörschutzkappen - selbst gemacht!
Von Florian Robbers am 19. März 2016

Anzeige

Es ist Geschmackssache und auch wenn viele Jäger es ablehnen ist das Thema "Camo" in der Jagd definitiv in Deutschland angekommen.

Mittlerweile gibt es so gut wie alles in Realtree oder Camo. Nicht nur Klamotten, auch Schäfte oder ganze Waffen, doch leider wenig bis gar keine Gehörschutzkappen. Gerade die Firma Peltor ist da rar besät und hat bislang nur ein paar Ausnahmen für den amerikansichen Markt rausgebracht.

Daher hab ich mir selbst welche entworfen und das Zeit- und Kostengünstig.

Man nehme herkömmliches Guntape und schneidet es in passende Streifen, je nach Größe der Kappen.
Mit einem Cuttermesser schneidet man die wichtigen Löcher für die Bedienelemente und den Toneingang frei.

Super Tip: Besitzt man einen Kopierer zuhause, kann man die Kappen einfach kopieren und dann das Guntape auf die DIN A4 Kopie legen und sorgfältig die Löcher mit dem Messer ausschneiden.

Hat man dies erledigt, einfach das Tape auf die Kappen kleben und mit einem herkömmliche Fön die Unebenheiten anpassen und die Wölbungen ausgleichen. Kleine Bläschen mit der Kreditkarte glatt streichen oder mit einer kleinen, feinen Nadel die Luft rauslassen. Jetzt die Überstehenden Reste mit dem scharfen Messer abschneiden und fertig sind die "neuen" Gehörschutzkappen!

Klappt auch mit jedem anderen Gehörschutz und kann natürlich mit jedem Muster versehen werden. Ich habe dafür das Realtree Camo Max 4 Muster in Schilfoptik genutzt.


- Zeitaufwand ca. 20-30min
- Kostenaufwand ca 5-10€ (je nach Preis des Guntapes)

Man benötigt:

- Gehörschutz
- Guntape
- scharfes Cuttermesser
- Fön
- evtl Kopierer ;)

Viel Spaß beim selber basteln und Waidmannsheil mit dem "neuen" Gehörschutz!
JaegerFloh

Anzeige

Kommentare

Ober Jäger

Sehr coole Idee! Damit gibt man seinem Gehörschutz eine individuelle Note und verzichtet zudem auf hohe Ausgaben... Topp!

Ober Jäger

@Waidmann: Was für Dich?

Waidmann

@Oberjäger
Ich habe lange nach Camo-Kappen für meinen Peltor gesucht. Jetzt mache ich mir selber welche ;-)!

Hans Forstmann

Das wird die Ostertagaufgabe für meinen Sohn. Der hat da sicher Freude dran, unsere beiden Gehörschützer zu verziehren ;-)

Smü

Boah ... ich such mir nen Buckel nach Wassertransferdruck, wie das geht, was das soll und überhaupt. Und dann so ein Tipp.

Danke, wird so gemacht wie gezeigt!

Florian Robbers

@Smü Ich hab auch ewig gesucht, bis ich das gefunden hab und es gleich in Wort und Bild festgehalten.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren