Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Pelletgrill Traeger Pro 780
Von Jagd-Team Nordschleswig am 24. August 2023 in Die besten Wildrezepte
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Waidmannsheil!

Der Sommer ist da und das heißt: auch die Grillsaison!

Früher dachte man bei der Zubereitung des Wildes oft an den Weihnachtsbraten, heute kommt es in vielen Varianten immer mehr auf den Grill. Bratwurst, marinierte Steaks, Burger, Pulled Pork oder auch Spareribs, all das kann auch vom Wild zubereitet werden und es ist dazu noch viel gesünder!


Die richtige Zubereitung auf dem Grill

Wir grillen mittlerweile das ganze Jahr und dabei ist das A und O natürlich der Grill! Da das Fleisch vom Wild sehr mager ist, wird es bei zu starker Hitze schnell trocken und zäh. Niedrige Temperaturen sind da der Schlüssel zum Erfolg und so habe ich für mich den Smoker entdeckt, hier speziell den Pelletsmoker. Niedrige, gleichbleibende Temperaturen gepaart mit dem Rauch versprechen einen Wohlgenuss beim Wildfleischgrillen. Die Firma Treager ist hier eine der bekanntesten Marken!


Details zum Pelletgrill von Traeger

Ich habe zuhause den Traeger PRO 780 im Einsatz. Die Grillfläche mit 5.032 cm² bietet eine Menge Platz für z.B. Rehspieße, Wildenten oder Hirschrücken. Der PRO 780 verfügt über zwei porzellan-emaillierte Grillroste, auf denen man Grillgut mit der direkten oder indirekten Methode zubereiten kann. Durch die Porzellan-Emaillierung lassen sich die Roste auch sehr leicht reinigen, nichts muss hier aufwendig geschrubbt werden und der Grill ist schnell wieder einsatzbereit.


Der Traeger PRO 780 ist ein digitaler Pelletgrill. Mit dem Controller, dem Display und Bedienfeld des Grills, kann man die Temperatur regeln und die Verbindung mit dem Internet über WiFI herstellen. Die Temperatur im Garraum wird dort ebenfalls angezeigt. Bei einem ausgewählten Programm läuft die Zeit mit einem Timer ab und zeigt an, wann das Essen fertig ist. Mit der zusätzlichen kostenlosen Traeger-App wird der GrillGuide® auf dem Handy angezeigt. Nun lassen sich Timer und Warmhaltemodus am Grill kontrollieren und einstellen. Außerdem können von dort Grillgerichte ausgewählt und problemlos zubereitet werden.

Der Traeger PRO 780 fördert die Pellets aus dem angeflanschten Pelletsilo über eine Förderschnecke in den Brennraum. Über die Fördergeschwindigkeit und einen Ventilator werden die Temperaturen reguliert, wodurch der Grill für eine optimale Rauchentwicklung sorgt. Dadurch hält er die Temperatur beim Grillen sehr konstant. Auch das Entzünden und Aufheizen erfolgt sehr schnell. Die Temperaturreglung des Pelletgrills erfolgt in 5 °C-Schritten. Damit kann man die perfekte Temperatur für das Grillgut einstellen. Der Temperaturbereich lässt sich von Räuchern bei 74 °C bis scharfes Anbraten bei 260°C einstellen.

Ich habe in dem Pelletsilo einen Sensor verbaut, der mich bei einem niedrigen Pelletstand warnt. Dies ist bei langem Smoken, z.B. von Rippchen, sehr hilfreich, denn ich bekomme eine Info und kann Pellets nachfüllen, ohne den Smokevorgang zu unterbrechen. Das Pelletsilo hat eine Kapazität von 8,1 kg und besitzt für einfachen Pelletwechsel eine Pelletkammerentleerung auf der Rückseite. Eine große Fettauffangwanne unter dem Grillrost inkl. Fetteimer ermöglichen eine einfache Reinigung.

Der Pelletgrill ist schlicht in schwarz gehalten und die Klappe ist vom Gewicht her gut ausbalanciert. Sie lässt sich einfach öffnen, ist aber dennoch gut isoliert und groß genug, um auch mal größere Stücke, wie z.B. einen Frischling, hineinzubekommen.


Ich nutze für die Temperaturüberwachung des Fleisches ein MEATER Set, mit dem ich 4 Fleischstücke gleichzeitig überwachen kann. Es lässt sich aber auch ein Thermometer über den Controller anschließen.


Durch die niedrigen Temperaturen und die Überwachung mittels des Thermometers, kann man das Grillgut punktgenau servieren. Garstufen wie medium rare, medium oder well done sind hier haargenau timebar, ohne dass man dabei die ganze Zeit danebenstehen muss. Nun noch das I-Tüpfelchen, der Rauch der Pellets! Geschmacklich sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt verschiedene Holzarten oder auch Pellets, die mit Whiskey versetzt sind.


Fazit

Ich habe in den letzten Jahren schon so einige Grills ausprobiert und bin nun mit voller Überzeugung und Begeisterung Fan des Traeger Grills mit Smoker. Es macht einfach Spaß neue Gerichte auszuprobieren und dank der Garkontrolle über die App gelingt es perfekt! Der Pelletgrill ist sehr gut durchdacht, qualitativ hochwertig und schnell zu reinigen.

Der Traeger Pro 780 wird in großen Einzelteilen geliefert und lässt sich schnell und einfach aufbauen. Wer genauso gerne grillt wie ich, gerade auch gesundes und mageres Wildfleisch, dem kann ich diesen Grill nur empfehlen!


Die technischen Daten

• Abmessungen (HxBxT): 140x124x69 cm
• Gewicht: 66 kg
• Grillfläche: 5.032 cm²
• Porzellan-beschichtete Grillroste 76 x 48 cm und 76 x 18 cm
• Turbo Temp® für schnelles Erhitzen
• WiFIRE-Technologie
• Fleischthermometer
• Geländetaugliche Räder
• Räder mit feststellbarer Lenkrolle
• Pelletkammer-Entleerung
• Der Preis variiert zwischen 899 € und 1399 € je nach Anbieter

Aufbau:


Anzeige

Jagd-Team Nordschleswig
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Traeger Ranger - Der tragbare Smoker

Traeger Ranger - Der tragbare Smoker Anzeige

Ich bin absoluter BBQ-Grill-Fan und bereite mein Wildfleisch mittlerweile fast das ganze Jahr in ...
Keramikgrill Monolith Classic

Keramikgrill Monolith Classic

Hallo liebe Geartester,nachdem schonmal das eine oder andere Mal Beiträge über ...
Rezept: Rehkeule Sous Vide

Rezept: Rehkeule Sous Vide

Hallo zusammen an alle GearTester! Ich habe meine Feiertage und den Urlaub danach herrlich im Rev...
Eine Ode an Landmann Grills!

Eine Ode an Landmann Grills!

Hallo an alle GearTester,ich möchte euch heute mehr von meinen Erfahrungen mit einer Marke berich...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren