Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Passgenaues Hundeschutzgitter

Anzeige

Als Hundehalter-und Führer, besonders, wenn man große Hunde und ggf. auch noch eine größere Rasse führt, steht man ziemlich schnell vor dem Problem des Transportierens.

Unterm Strich gibt es dafür eine ganze Menge verschiedene Möglichkeiten. Von angeschnallt auf der Rücksitzbank, in einer Transportbox, auf der Ladefläche oder in einem Hundeanhänger.

Letzteres stand  bei uns nie zur Diskussion, da wir die Hunde „bei uns“ haben, und auch mitbekommen wollen was „dahinten“ während der Fahrt passiert.

Transportiert man aber seinen Hund oder Hunde im Kofferraum, sind diese so zu sichern, dass sie nicht durch das ganze Auto fliegen können, falls es mal zur Vollbremsung und gar zum Unfall kommt.

Also machten wir uns auf die Suche nach einem Hersteller für Hundeschutzgitter.

Bei der Suche sind wir auf die Gebrüder Witte von Hundeschutzgitter.de gestoßen.

Seit 1995 widmen sie sich dem Thema Hundegitter und Transportboxen. Wenn man sich mit Kunden unterhält, hört man fast ausschließlich nur positives.

Welche Kriterien musste das Gitter für uns erfüllen? Zum einen die räumliche Abtrennung zum vorderen Teil des Fahrzeugs, aber auch eine Tür nach hinten raus.

Wie oft kommt es vor, ob bei der Jagd, bei Prüfungen oder auch beim Hundetraining das der Hund im Auto warten muss ?

Um hier für eine gute Lüftung sorgen zu können, oder einfach das rausgucken des Hundes zu ermöglichen haben wir uns für eine Doppeltür ohne Mittelsteg entschieden.

Schon im Vorgängerfahrzeug hatten wir ein solches Gitter montiert, was bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn das herausspringen der Hunde verhindert hat. Die Kofferraumklappe öffnete sich bei dem Unfall. Ohne Gitter wäre das Rudel auf die Autobahn gesprungen.

Unser Gitter besteht aus einem Heckgitter mit zwei nacheinander zu öffnenden Türen mit einem Gitterabstand von ca. 8mm.

Das Trenngitter ist mit einer Notklappe ausgestattet, wodurch die Hunde im Fall des Falles nach vorne evakuiert werden können.

Die beiden Hecktüren werden mit zwei Riegeln gegeneinander veriegelt, und sind durch Bohrungen so durchdacht das man diese mit einem Vorhängeschloß sichern könnte.


Beide Gitter sind massiv mit Gewindebuchsen in vorhandenen Bohrungen der Karosserie verschraubt. Es wurden keine zusätzlichen Löcher in das Auto gebohrt.

Durch das Verwenden von Rändelmuttern, sind diese sehr griffig und lassen ein Einfaches ausbauen des Gitters bei Bedarf ohne Probleme zu.

Die ganze Verarbeitung ist sehr solide und ordentlich. Die Schweißnähte sind durchgeschweißt und nicht nur geheftet. Das gesamte Gitter ist Lackiert und Kontaktstellen an den Türen mit Filz geschützt.

Der Einbau bei Hundeschutzgitter.de hat ca. 30 Minuten gedauert. Ich habe beide Gitter schon einmal komplett ausgebaut und wieder eingebaut.
Ich habe es in knapp 45 min, alleine geschafft.

Wenn man sich die Produktreihe anschaut wird man schnell sehen, das es für nahezu jeden Fahrzeugtyp Lösungen gibt.

Über eines muss man sich aber im klaren sein. Wir reden hier von einer super handwerklichen Leistung, die dementsprechen auch ihren Preis hat.
Gerundet kann man bei unserer Lösung sagen, lagen die Kosten bei ca. 1200 Euro.

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Wassernapf „Roadrefresher“

Wassernapf „Roadrefresher“

Grüß Euch Geartester,als absoluter Neuling möchte ich meinen ersten Bericht verfassen & folge...
Topbox für Jäger - Absolut empfehlenswert!!!

Topbox für Jäger - Absolut empfehlenswert!!!

Hallo an alle hier in der Community,herrlich, was hier inzwischen los ist! Jetzt bin ich mal wied...
Angelrutenhalter von vac:rac

Angelrutenhalter von vac:rac

Viele Fliegenfischer kennen das Transportproblem, dass sich beim Wechsel des Sp...
Belüftung für die Hundebox #doityourself

Belüftung für die Hundebox #doityourself

Gerade an heißen Tagen mit stehender Hitze ist es für unsere vierbeinigen Kollegen unzumutbar, lä...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren