NORDIK ROE Blatter: Auch diese Blattzeit mein Bester
Von Jäger Hofmann am 16. August 2019

Anzeige

Hallo an alle GearTester,

bei uns ist die Blattzeit dieses Jahr super gelaufen. Die Böcke springen hervorragend und mit "Schuld daran" ist erneut mein Lieblingsblatter, der Nordik Roe. Von diesem möchte ich hier berichten, auch wenn die Böcke nach wie vor springen...

Ich habe einige Blatter durch. Vor vielen Jahren fing ich an mit den Lehre und Produkten vom Papst, Klaus Demmel. Ich habe alle verschlungen, was von ihm geschrieben wurde, weil ich von Anfang an von der Blattjagd fasziniert war. In Zeiten ohne Internet war Klaus Demmel die Instanz.

Über die Jahre wurden andere Blatter verfügbar und ich habe Freude gehabt, diese zu erproben. Und Ja: An den richtigen Tagen ist es nicht ganz so wichtig welchen Blatter man verwendet, sie springen eh. Der Satz ist ungefähr genauso sinnvoll wie: Geschoss ist egal, auf den Treffersitz kommt es an. Entschuldigt als die Stammtischplatitüde (Normal ist GearTester ja herrlich frei davon!), aber es ist in beiden Fällen zutreffend! Was ich sagen will: Wenn es mal etwas schwieriger wird, kommt es sehr wohl auf den Blatter an. Dann, wenn die Blattzeit ausklingt oder der Bock älter und schlauer ist. Meine Antwort: NORDIK ROE!!!

Was macht nun ein Blatter aus? Für mich die Variabilität in Ton und Lautstärke. Das bietet der Nordik in Perfektion. Es ist zwar etwas Übung notwendig, um von laut bis leise alles abbilden zu können aber wenn das kann man grenzenlos die Töne modellieren. Und das macht ihn so erfolgreich.

Größter Vorteil des Blatters: Das so fängige "PIIIIIA!" ist mit ihm am besten anstimmbar. Kein andere Blatter schafft das. Und er bringt es fast unwiderstehlich rüber...

Und für alle, die im Wald jagen: Habt keine Sorge um die eher erhöhte Lautstärke. Fangt so leise wie möglich an und steigert euch.

Für alle, die im Feld jagen: Gebt Vollgas, die Fernwirkung ist gigantisch!

Optimierungsmöglichkeit sehe ich in der Oberfläche. Wie herrlich wäre es, wenn er gummiummantelt wäre? So wäre er schöne leise wenn er baumelt. Aktuell muss man ihn schon etwas vom Fernglas fern halten auf der Pirsch, sonst hört man es...

Also liebe GT! Raus mit euch, die alten Böcke springen noch ;-)


Anzeige

Kommentare

XXX YYY

Kann ich bestätigen, ein sehr gutes Blattinstrument das einfach nur funktioniert !!!!

Frank Müller

Ich habe ihn auch und er ist einfach super!

Rolf Schneider

Hallo,

den werde ich mir für die nächste Blattzeit auch besorgen,
dieses Jahr war recht mau bei mir

Gruß
Rolf

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren