Hart Artika Ansitzhose
Von Easthunting97 am 15. März 2018

Anzeige

Hallo Liebe Geartester, heute möchte ich euch die Hart Artika Wendeansitzhose präsentieren. 

Lange war ich auf der Suche nach einer Ansitzhose die nicht nur warm sondern auch wasserdicht ist. Oft sind die Ansitzhosen nur warm und bei Nässe saugen sie sich voll wie ein Schwamm. Also stieß ich mal wieder auf die Marke Hart. Da ich bereits die Irati TL besitze und davon überzeugt bin, überlegte ich nicht lange und bestellte mir die Artika gleich noch dazu.

Doch was bietet die Hart Artika?

- Wassersäule bis 8000 mm

- Winddicht

- warm auch bei hohen Minusgraden ( inkl. Nierenschutz)

- wendbar ( Tarn/Schneestarn)


- Tragekomfort 

- mehrere weite Taschen und somit ausreichend Stauraum (2 Einschubtaschen und eine Bein-, sowie Gesäßtasche) sowohl auf der Tarn-, als auch Schneetarnseite

- vorgeformte Knie und einen elastischen Bund 

- Reißverschluss an den Beinen

Da das alles zu schön klingt um wahr zu sein, unterzog ich sie natürlich mehreren Härtetest. 

Ich saß bei Wind und Wetter auf einem Ansitzbock im Revier. Bei -12 Grad und mir war angenehm warm. Aber auch bei extremen Schneeregen hielt die Hose trocken und warm. Durch den Vorteil das die Hose sich wenden lässt, ist man einfach für jede Situation gerüstet. Egal ob Ansitz, Drückjagd oder Pirsch. Durch die verschiedenen Tarnungen und die Wetterbeständigkeit ist man mit der Hart Artika einfach super für jede Situation gekleidet.


Fazit: Eine Ansitzhose für unter 200€ die nicht nur warm sondern auch wind- und wasserfest ist, findet man denke ich nicht allzuoft. Ich persönlich bin absolut begeistert und hatte sie jetzt in den letzten Wochen ständig an. Die Qualität ist wie man es von Hart gewohnt ist, einfach top. Fakt ist: die Hose hält was sie verspricht und überzeugt mich somit extrem.


Kleiner Tipp: Ich persönlich habe die Hose größer genommen als ich sie eig brauch, um evtl noch eine Hose darunter ziehen zu können. Und wer Angst hat das sie dann rutscht kann beruhigt sein, die Hose hat Hosenträger die super einfach zu verstellen sind und somit passt die Hose einfach super.


Anzeige

Kommentare

Totto

Schöner Bericht.
Ich habe die Hose mit zugehörigem Parka seit 3 Jahren im Wintereinsatz und bin nach wie vor sehr zufrieden. Sinnvolle Ausstattungsdetails an Hose und Parka die man bei anderen "Topmarken" vergeblich sucht. Bin sehr zufrieden und hoffe, dass es die Parka/Hosenkombi noch zu kaufen gibt, wenn ich mal Ersatz bräuchte.

Easthunting97

Gebe dir recht, ist einfach super.

Dreispross Kanal

Bei unserem Schwedentrip ins tiefverschneite Lappland hatte Eike die Hose an. Leider haben die Reißverschlüsse an den Hosenbeinen nicht gehalten. Ob es am Tiefschnee lag?!? Kann, aber darf eigentlich nicht passieren. Ich trug den Overall Oakland. Der war für das Schneeland perfekt.

Easthunting97

Inwiefern nicht gehalten? Dicht gehalten oder kaputt gegangen?
Nein darf eig nicht passieren das stimmt. Aber so für den „normalen Ansitz“ und Pirsch ist sie super.

Dreispross Kanal

Kaputt gegangen

Easthunting97

Naja das geht echt nicht... aber gibt immer Ausnahmen...

Dreispross Kanal

Stimmt. War bestimmt eine Ausnahme

Easthunting97

Man hofft es zumindest 👍🏻😂

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren