GECO STAR Das bleifreie Deformationsgeschoss
Von GEARTESTER.de am 6. März 2020

Anzeige

Moin Geartester,

hier seht ihr die neue Munition von Geco die sie auf der IWA vorgestellt hätten:

GECO STAR heißt die neuste Entwicklung von GECO. Das GECO STAR reiht sich als bleifreies Deformationsgeschoss in die bleifreie Produktfamilie der jagdlichen Zentralfeuerpatronen ein und bietet eine echte Alternative zu bleihalten Jagdgeschossen.

Das bleifreie Deformationsgeschoss GECO STAR zeichnet sich durch maximale Tiefenwirkung und hohes Restgewicht aus. Dank der Hohlspitze deformiert das Geschoss zuverlässig auf nahezu allen jagdlichen Entfernungen. Es verfügt über eine hohe Eigenpräzision, die insbesondere durch die Geschossrillen (Performance Grooves) als auch die hochmoderne Fertigung mit minimalen Toleranzen sichergestellt wird. Das GECO STAR ist das optimale Geschoss für alle Jäger, die bleifrei jagen und Wert auf gute Wildbretverwertung legen. Das GECO STAR eignet sich insbesondere für die Jagd auf leichtes bis mittleres Wild und ist ab sofort erhältlich.

Mit dem GECO STAR wird die bleifrei Linie von GECO weiter ausgebaut und bietet noch mehr Flexibilität in der Anwendung. Je nach Anwendungsbereich kann auf das bleifreie Teilzerlegungsgeschoss GECO ZERO oder auf das massestabile Deformationsgeschoss GECO STAR zurückgegriffen werden. Die Einführung weiterer Kaliber ist geplant. 

 .308 Win. STAR 10,7g / 165gr 20 46,00€

www.geco-ammunition.com

Anzeige

GEARTESTER.de
Offizielles Profil

Kommentare

Dr. Tobias Kühn

Sind das Barnesgeschosse?

Jan Hüffmeier

Nein, laut RUAG ist das eine Eigenentwicklung und -produktion!

Dr. Tobias Kühn

Ist etwas über das Material bekannt? Kupfer oder Tombak?

Dr. Tobias Kühn

Soll Kupfer sein und als .308 ziemlich bummelig. Ich werd’s nicht testen und bleibe beim Zero.

FlitzerTom .

Ein bleifreies Geschoss mit 10,7gr. Für Bleifrei ist das schon ein Brummer.
Wenn man sich jetzt die ballistischen Daten auf der Seite von Geco anschaut, dann sollte ich mit meinem 47er-Lauf die Finger weglassen. Die Daten von Geco wurden aus einem 60er-Lauf gemessen. Wer kauft sich heute noch -abgesehen von Magnumkaliber- solche lange Läufe?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren