Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

DIY Ständer für Kirrautomat Dreibein

Anzeige

Wer einen oder mehrere Kirrautomaten besitzt, der kennt vielleicht auch die folgende Situation. Man hat sich einen idealen Standort für den Automaten überlegt aber vor Ort ist kein Ast zum Einhängen oder sonstige Befestigungsmöglichkeit vorhanden. So erging es auch mir und in diesem Bericht möchte ich euch meine Lösung des "Problems" näher vorstellen.

Zugegebenermaßen handelt es sich bei meiner DIY Lösung um kein bauliches Meisterwerk aber eventuell ist ja der eine oder andere Leser dabei, für den diese Lösung ebenfalls genau die passende ist. Manchmal kommt man ja einfach nicht auf die simpelsten Idee :) Das interessanteste vorweg: Die Kosten belaufen sich auf unter 5 Euro!

Materialliste für den Kirrautomaten-Ständer

Drei Äste, etwas Band, wenige Spaxschrauben und ggf. eine Kette für den Kirrautomaten.

Beim Bau des DIY Ständers für meine Kirrautomaten nehme ich gerne Äste von umgestürzten Bäumen, die ich mit Hilfe einer Machete oder Säge abtrenne. Somit müssen nicht extra junge Bäume gefällt bzw. beschädigt werden. Auch die Verfügbarkeit lässt sich in fast jedem Revier sicherstellen. Bei der Auswahl der Äste solltet ihr auf eine ausreichende Stabilität, sowie eine passende Länge (der Kirrautomat sollte ja nicht auf dem Boden stehen) achten. Für die erste Verbindung von zwei Ästen verschraube ich diese mit einfachen Spaxschrauben. Sind alle drei Äste zu einem stabilen Ständer verbunden, dann wickle ich Band um die Stelle der Verbindungen, um eine zusätzliche Stabilität zu gewehrleisten. Wer mag kann noch zusätzliche Quer-Verstrebungen anbringen.

Die Befestigung der Kirrautomaten habe ich zum Einen mit einer Kette vorgenommen, in einem weiteren Fall habe ich den Kirrautomaten in den angebrachten Seiten-Verstrebungen fixiert (siehe Bilder oben).

Hinweis

Beachtet die gültigen Regelungen zum Einsatz von Kirrautomaten in eurer Region!

Die Bauzeit dieser DIY Lösung beläuft sich auf unter 10 Minuten.

Ich hoffe, mein Vorgehen konnte ich verständlich rüber bringen. Bei Fragen bin ich aber natürlich gerne für euch da!

Viel Spaß beim Nachbauen & Waidmannsheil

Fynn Marquardt

Instagram: @marquardt.30_06

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Dreibeiniger Aufbrechbock im Revier

Dreibeiniger Aufbrechbock im Revier

Das hängende Aufbrechen des Wildes mit dem Haupt nach unten wir mittlerweile vo...
Trigger Stick verlängern

Trigger Stick verlängern

Hallo zusammen.Da ich hier immer wider tolle Tipps gefunden habe will ich jetzt auch mal einen mi...
DIY Aufbrechhilfe

DIY Aufbrechhilfe

Hallo zusammen,die meisten von euch werden die Situation kennen: Man will im Revier aufbrechen ab...
Flüsterleise Hundeleine Marke Eigenbau

Flüsterleise Hundeleine Marke Eigenbau

Zugegeben: Ganz alleine habe ich diese Leine nicht gebaut, aber die Idee ist von mir und gesehen ...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren