Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Die Jagdsignale App
Von Max Mayrhuber am 28. Oktober 2018 in Digitalisierung in der Jagd

Anzeige

Moin Geartester,

Hier ein Bericht über eine meiner gern genutzten Handytools: Der „Jagdsignale“ App von Büffelnet.

Wir steuern ja momentan hart auf die Drückjgdsaison zu oder sind schon mittendrin und wer kennt das nicht, man muss als Gelegenheitsbläser doch nochmal die Signale auffrischen…. Oder weißt du jetzt sofort wie die „Begrüßung“ geht?!?

Mit dieser App kann man sich die Wichtigsten Signale nochmal vorspielen lassen. Von A wie „Anblasen des Treibens“ bis Z wie „Zum Essen“ ist wirklich (fast) alles dabei. Denn die App enthält sowohl Dekorative als auch Leitsignale, alle zusammen sind es genau 21 Stück.

Auch für Jagdhornneueinsteiger ist die App wirklich gut, da man sich nicht nur alle Signale anhören kann und so (für die nicht Notenlesenden) nach Gehör nachspielen kann. Sondern es gibt auch eine Quizfunktion bei der einem ein Signal vorgespielt wird und man es anhand von drei vorgegebenen Lösungen „erraten“ kann. So lernt man Spielerisch die Signale erkennen und somit dann auch spielen. Für den Ansatz ist man aber immer noch selbst zuständig 😉. 

Der eigene Fortschritt beim Quiz wird Sogar statistisch festgehalten, so sieht man seinen Lernfortschritt sofort. Was ich auch wirklich gut finde, ist das beim Quiz nach dem „erraten“ der Text zu dem jehweiligen Signalen angezeigt wird, das ist eine wirkliche Lernhilfe für den Neuling der ja von einer Flut von Signalen fast erschlagen wird.

Ein wenig Kritik muss ich aber äußern…. Was die App noch besser machen könnte wäre die Noten der einzelnen Signale einzufügen. Desweiteren könnte die nicht so gute Tonqualität verbessert werden. Die Signale werden nicht von einem einzelnen Bläser vorgetragen, sondern von einer Bläsergruppe. So hört man auch immer die Paforcestimme und wird so von der Fürstplesshörnern abgelenkt.

Das ist aber auch das einzige was ich bei einer App für 1,09€ kritisieren könnte.

Früher war die JagdsignaleApp separat im Appstore erhältlich. Heute muss man sich (leider) die Jagdscheine App der IRIS Solutions GmbH laden und findet die JagdhornApp dann als Unterkategorie.

Viel Freude euch beim Jagdhorn spielen, und nichts wie ran an die Hörner!!!

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

App Tipp: RegenRadar

App Tipp: RegenRadar

Moin liebe GearTester! Ich komme gerade von einem Jagdtripp mit Freunden und war etwas erstaunt, ...
Laut Leise per NFC Aufkleber

Laut Leise per NFC Aufkleber

Kennt Ihr das? Ihr kommt in's Revier setzt euch auf den Ansitz und piep-piep eine Nachricht auf d...
Revierkarten in google maps erstellen

Revierkarten in google maps erstellen

Zunächst habe ich wie viele mit einer APP am Smartphone begonnen.Mein Start erfolgt für alle Revi...
App Tipp: Die Vogel-App

App Tipp: Die Vogel-App

Moin GearTester! Heute möchte ich euch einmal eine App vorstellen, die ich seit etwa einem halben...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren