Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

"Mehr wissen, mehr sehen (Teil 1)": Sichtbares Wild, kostbares Wild
Von Hubert Häring am 23. März 2016

Erfahrene Jägerinnen und Jäger wissen: Die Jagd von Rotwild zählt zu den größten Herausforderungen im Waldrevier und erfordert Fachwissen und Erfahrung. Vielfach wird das Wild scheu und zieht sich in Regionen zurück, wo der Jäger kaum mehr Chancen hat: dort, wo es steil wird oder der Wald viel Deckung gibt. Mit ein paar bewährten jagdlichen Spielregeln und Praxis-Tipps verbessern sich die Chancen auf Sichtbarkeit und erfolgreiche Jagdstrecke erheblich!

Revierjagdmeister und akademisch geprüfter Jagdwirt Stefan Pfefferle hat im Rahmen seiner Abschlussarbeit über "Sichtbare Schalenwildbestände" am Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien seine jagdlichen Erfahrungen zu Papier gebracht. Das Kamerateam rund um Dokumentarfilmer Manfred Christ hat ihn durch sein Bergrevier im Allgäu begleitet und seine weidmännischen Einblicke für eine erfolgreiche Schalenwildjagd kurzweilig dokumentiert.

Filmlänge: 14:10 Min.

Produziert von cosmos factory
Regie: Manfred Christ
© Österreichische Bundesforste 2013

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren