Zeiss Flip Cover
Von Benn am 26. Mai 2016

Anzeige

Servus Geartester

Will euch ein neues tool vorstellen das ich mir vor kurzem gekauft habe .

Flip Cover ist ein aus Alu gearbeiteter Objektivschutzdeckel der vorn auf das Zielfernrohr aufgeschraubt wird.

Die Montage ist sehr leicht , man schraubt den Deckel einfach vorn auf die Optik und kontert es ,so lässt sich der Deckel in allen Positionen befestigen .

Der Deckel hat zwei kleine Nasen die zum öffnen gedacht sind , ein leichter Druck und der Deckel Flipt nach oben komplett aus dem sichtfeld . Da bleibt er bis ich ihn wider zu drücke und mit einem leichten Klick einrastet.


Vieleicht kennt ihr das auch ihr seid auf der Pirsch , und es regnet meistens ist die Optik dann auch nass , oder mit Schnee voll ....
Der Seriendeckel ist für die Pirsch in meinen Augen nicht zu gebrauchen , weil es zu lange geht bis die Optik frei ist .
Deshalb war ich auf der Suche nach was anderem ... und bin dann beim Flip Cover gelandet

Vorteil ist die gute Verarbeitung und einfache Montage .

Nachteil ist ist der doch sehr hohe Preis , mit fast 130 €


Anzeige

Benn
Experte

Kommentare

Hase Reh

Hallo,

sicherlich eine praktische Angelegenheit, aber nicht neu und maßlos überteuert. Das Ganze gibt es auch zum Zehntel des Preises von anderen Anbietern.

Wmh
Sirius

Hunting Corner

.. hat sich erledigt :)

Hase Reh

Ich antworte trotzdem mal
von Butler Creek kostete das Flip Cover für mein Glas (62,5mm) 14,95€
bei Meopta hätte es 16,90€ gekostet und das Zeiss in der Größe sollte 149,-€ kosten. Alle Preise bei Frank und Monika.
Ich habe das Butler Creek dann in der Bucht für 12,90 bekommen.

Wmh
Sirius

Benn

Aber da hast du bei weitem nicht die gleiche qualität , voll Alu ..... Top Teil

Waidmann

Moin Zusammen,

schließe mich Euch an. Das Teil ist schon arg teuer.
Sieht aber einfach stark aus. Ich gestehe, ich habe es auch drauf und finde es passt perfekt zur Optik des hochwertigen Glases.

Aber diese Entscheidung liegt bei jedem selber.

Hase Reh

Ich wollte es ja auch nicht verteufeln, es war einfach nur ein Hinweis auf Alternativen. Beim Glas selber geh ich auch nicht von Zeiss weg.

Sirius

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren