VORN Hjort Jagdrucksack - Einfach genial
Von Jan Hüffmeier am 16. Juli 2014

Anzeige

Bei meiner letzten Norwegenreise bin ich auf diesen genialen Jagdrucksack von VORN gestoßen.

Jagdrucksack Model Hjort von VORN


Es handelt sich um das Model Hjort und das eigentlich geniale ist das System mit der ich meine Waffe in dem Rucksack verstaue und wie schnell ich sie wieder Griffbereit habe. Welcher aktive Jäger kennt das nicht, wenn man Stundenlang mit Gewehr und Rucksack pirscht und von Stunde zu Stunde die Schultern schwerer werden und bei einem schlechten Riehmen vielleicht sogar anfangen zu schmerzen. Das ist mit diesem Rucksack Schnee von gestern.

Das geniale bei diesem Rucksack ist, wie ich finde, das man den Riehmen komplett weglassen kann. Ich trage die Waffe ständing mit dem Rucksack und habe, im Gegensatz zu den meisten anderen Rucksackherstellern, die Waffe binnen Sekunden durch einen Handgriff zur Verfügung und im Anschlag.


Das System ist für Rechtsschützen ausgelegt, was mir als Rechtsschütze entgegenkommt. Hier könnte man noch mal über eine Linksversion nachdenken. Wobei VORN das auf individuellen Kundenwunsch glaube ich mit anbietet.


Dabei ist die Lasche zum Lösen der Arretierung am linken Schultergurt zwischen Schulter und Brust angebracht. Ein leichter Zug genügt um die zwei Arretier-Hacken, die die Waffen im Rucksack halten, zu lösen. Die Waffe wird dann mit einem einfachen Griff mit der rechten Hand über die Schulter aus der Halterung herausgezogen.

undefined

Der Rucksack bietet mit 42 Liter Volumen reichlich Platz für jegliches Jagdequipment und Wild das man transportieren möchte.Eine extra Schweißeinlage kann für den Rucksack zusätzlich bestellt werden.



Fazit:
Ein aus meiner Sicht genialer Jagdrucksack für jeden Jäger der gerne aktiv prischt. Sicher nicht günstig, aber mit Sicherheit sein Geld wert. Ich möchte ihn nicht mehr missen.


Hier noch ein paar Videos die die Features des Rucksackes auch noch mal sehr schön zeigen:



Anzeige

Kommentare

Thomas Rodenbäck

Gibts nur einen in Deutschland der den Vertreibt?

Siegfried Pieper

Gibt es, der Jakele, schau hier:

http://www.waffen-jakele.de/

Thomas Rodenbäck

Danke , das ist der einzigste in Deutschland anscheinend der den Rucksack hat , finde aber die 15€ Porto ne Frechheit ;-)

NZ - Deerstalker

ja ja - ein kleines lokales Monopol halt :-)

Thomas Rodenbäck

Von Vorn direkt gibts auch nur die Ansage mit Jakele...
Hab gestern abend noch geguckt , wenn man den aus Italien ordert wirds günstiger :-)

Siegfried Pieper

Wenn Du eine Quelle aufgetan hast, teile sie doch bitte hier in der Community. Fänd ich interessant...

Benn

Hey so weit ich weiß hat der den Alleinvertrieb für Deutschland und Österreich, in der Schweiz gibt es ihn noch ist aber nicht billiger.

NZ - Deerstalker

Super! Danke :)

Mitch V

Hat jemand ne Idee, wie man mit diesem Rucksack waffenrechtskonform transportieren kann (bzw.welche Veränderungen man vornehmen müsste)?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren