Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Ultimative Stiefel Crispi Highland Pro
Von Christian Vorläufer am 20. Juli 2022
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Hallo zusammen,

ich wollte euch mal über meine Jagdstiefel Berichten.

Es geht um die Crispi Highland Pro.


Der Crispi Highland Pro im Detail

Ich hab lange nach geeigneten Jagdstiefeln gesucht, die meinen Vorstellungen und vor allem für die Jagd und Kadaversuche geeignet sind. Durch die täglichen Suchen im Unterholz konnte ich meine damaligen Stiefel nach zwei Monaten in die Tonne schmeißen. Selbst aus Büffelleder hielten den ganzen Brombeeren,Sanddorn und Sumpf nicht stand.

Die Crispi Highland Pro Stiefel bestehen aus einem sehr leichten Bergstiefel mit einer festen Außenhaut aus Codura.


Durch einen Tizip Reißverschluss komplett wasserdicht.

Die Einlegesohle ist herausnehmbar und besteht aus Filz und Aktivkohle. Selbst bei 30grad Außentemperatur habe ich trockene Füße. 

Die innere Schnürung des leichten Bergstiefels besteht aus einem twistlock. Also gute Druck Verteilung am ganzen Fuß. Wie der Name schon sagt kommt der Stiefel aus Italien und ist ca für einen Preis von 500 Euro zu haben.

Fazit

Der Crispi Highland Pro ist kein Schnäppchen, ich selbst benutze diesen Stiefel seit einem Jahr und merke noch keine einzige Abnutzung. Pflegeintensiv ist der Schuh auch kaum. Wasser und Bürste fertig!

Ein Jagdkollege und Meuteführer der auch Asp-Kadaver mit mir Sucht, hat seine Crispi Highland Pro schon seit fünf Jahren. Also für mich ist daher das Preis-Leistung Verhältnis komplett in Ordnung. 

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

CRISPI LAPPONIA EVO GTX

CRISPI LAPPONIA EVO GTX

DER ALLROUNDER! Um die Jagd sicher und erfolgreich ausüben zu können, muss der J...
Meindl Bergen GTX

Meindl Bergen GTX

Stabiler Jagd- und Trekkingstiefel für breite FüßeHohe Jagdstiefel mochte ich schon immer. Sie ge...
Vandra MS High von Lundhags – Ein Schuh für alle Fälle

Vandra MS High von Lundhags – Ein Schuh für alle Fälle

Die Auswahl eines geeigneten Schuhs ist beim Gang zur Jagd von essentieller Bedeutung. Dabei spie...
Härkila Mountain Hunt GTX 10'' Flex - Allrounder mit Wiedererkennungswert

Härkila Mountain Hunt GTX 10'' Flex - Allrounder mit Wiedererkennungswert

Hallo liebe Geartesterinnen und Geartester, wir von Hunterfieber, möchten heute unseren ersten...

Kommentare

Burkhard Selzer
Burkhard Selzer

Danke für deinen informativen Erfahrungsbericht. Wo hast du den gekauft wenn ich fragen darf?
Hab leider trotz Google und Herstellerseite keine verlässliche Bezugsquelle gefunden.

Christian Vorläufer
Christian Vorläufer

Hallo Burkhard,

ich habe die Stiefel über Austro-Jagd bestellt.

LG Christian

Auf den Spuren von Frevert
Auf den Spuren von Frevert

Der Fiat Multipla unter den Schuhen. Sicher hat dieser Stiefel einige konstruktive Vorteile, allerdings ist er das hässlichste an Fußbekleidung was ich je gesehen habe. Bevor ich mit solch einem Treter rumlaufen würde dürfte man mir freiwillig den Fuß amputieren.

Mittelgebirgsjäger
Mittelgebirgsjäger

Optisch magst du Recht haben, lieber Walter, aber zum Glück gehen wir ja auch nicht mehr in der ledernen Kniebundhose auf die Nachsuche sondern mit, wenngleich hässlichen, Schutzhosen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren