Trigger Stick verlängern
Von LangerJäger am 2. Januar 2021

Anzeige

Hallo zusammen.

Da ich hier immer wider tolle Tipps gefunden habe will ich jetzt auch mal einen mit euch teilen. 

Ich habe mir vor einem knappen Jahr einen Primos Trigger Stick Gen3 Tall gekauft. Mit diesem Zielstock habe ich schon einiges an Strecke gemacht. Das einzige was mich immer gestört hat ist die für mich knappe höhe (ich bin über 2m groß). Nach langem überlegen kam mir die Idee einfach die Beine mit CFK Rohr zu verlängern. Gesagt, getan. Ich habe mir 1m CFK Rohr und Kleber bestellt, das Rohr habe ich in 30cm Stücke geteilt.

Als erstes war die Überlegung da Alu Rohr zu nehmen, das wäre aber zu schwer geworden (ca. 700g) deswegen ist es CFK (ca. 90g) geworden.

Ich denke das es auch mit den Gen2 Sticks gehen sollte, habe ich aber nicht probiert. Eventuell muss anderes Rohr bestellt werden.

Was brauch man?

1. CFK Rohr (22mm außen 20mm innen) länge nach Wunsch 

2. 2K-Kleber (habe UHU Endfest genommen der braucht 10 Stunden zum durchhärten)

3. Schleifpapier (ich habe 240er genommen)

4. Heißluft Föhn

5. Trennschleifgerät oder Eisensäge

6. Pinsel

7. Klebeband

8. Eine Stunde Zeit


Als erstes habe ich den Trigger dauerhaft mit einem Kabelbinder fixiert damit die Beine immer frei drehen können und nichts an der Verriegelung kaputt geht.

Dann die Gummifüße mit etwas kraft abdrehen, sie sind leicht angeklebt.

Danach auf ca. 10cm (oder wie man meint) Klebeband um die Beine wickeln und nach unten hin den lack abschleifen.

Wenn alle Beine abgeschliffen sind muss der bearbeitete Bereich entfettet werden.

Danach das CFK Rohr an den Schnittstellen mit Kreppband umwickel und die Schnittstelle markieren.

 Ich habe die Rohre auf 30cm geschnitten so das 10cm auf das Bein geschoben werden können. Achtung beim trennen Schutzmaske tragen.

Die Rohre sollten danach innen vom Staub befreit werden.

Als nächstes die Gummifüße etwas mit dem Heißluft Föhn erhitzen damit sie weicher werden um das etwas dickere Rohr hineinzudrücken.

Jetzt den 2K-Kleber anrühren und mit einem Pinsel auftragen. Man braucht nicht viel Kleber.

Wenn der Kleber aufgebracht ist einfach die Rohre bis zu der Markierung aufschieben. Danach den überschüssigen Kleber entfernen. An dieser Stelle kann auch das Klebeband entfernt werden.


Wen das glänzende Rohr stört kann einfach selbstklebendes Camo Tape um die angebauten Stücke wickel.

Fertig ist die Verlängerung! Jetzt nur noch den Kleber aushärten lassen.

Vorteile: Endlich in den Anschlag gehen ohne einen Buckel machen zu müssen

Nachteil: Der Trigger Stick wird natürlich zusammengeschoben etwas länger

Der Originale Trigger Stick ist ausgefahren ca. 155cm hoch. Wenn man das 30cm Rohr 10cm auf das Bein schiebt ist der Trigger Stick ca. 173cm hoch was für mich eine tolle Höhe ist.

Ich hoffe ich konnte jemandem damit helfen.

Waidmannsheil!


Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren