RWS Patronenetui
Von Jan Hüffmeier am 30. Juni 2016

Anzeige

Hey GearTester,
heute möchte ich euch ein Patronenetui aus Leder von RWS vorstellen.


In der Vergangenheit habe ich selten ein Patronenetui genutzt, da ich persönlich nicht gerne meine Jagdaccessoires wie Taschenlampe, Messer & Co am Gürtel trage. Aber mit der Zeit haben die Patronenetuis auch bei mir Einzug gehalten, wenn auch nur ganz selten am Gürtel.

Aber fangen wir von vorne an! Warum habe ich mir gleich mehrere dieser Patronenetuis angeschafft und warum habe ich mich für das Modell von RWS entschieden?!

Ich finde über ein Patronenetui kann man urteilen wie man will, ich kenne genügend Jäger, die diesen Ausrüstungsgegenstand als überflüssig bezeichnen. Wie gesagt, so ging es mir zu Anfang auch. Mit der Zeit musste ich jedoch feststellen das es immer mehr Situationen gab, bei denen ich mir gewünscht hätte ein Patronenetui dabei gehabt zu haben.

Der klassische Einsatzort ist wohl die Pirsch, aber eigentlich ist das Patronenetui ein ständiger Begleiter bei der Jagd, egal wie, wann und wo ich jage. Denn Patronen kann mann ja nie genug dabei haben! ;-)

Zu Beginn hatte ich immer die Original Verpackung der Patronenhersteller dabei. Mal im Rucksack, mal in der Jacken- oder Hosentasche. Das endete meist darin, das die Kartonage der Verpackungen sich auflöste und ich alle Patronen, die noch in der Verpackung waren irgendwo aus meinem Rucksack, Auto oder Jacken suchen durfte und mir eine neue Bleibe für die übrigen Patronen suchen durfte! Da boten sich damals alle möglichen günstigen Taschen mit Klett- und Reißverschluss förmlich an! ;-)



Mit der Zeit trat dann allerdings ein kleines Durcheinander ein, es kamen neue Kaliber, neue Geschosse und Laborierungen dazu und die Gefahr war groß den Überblick zu verlieren. Aus diesem Grund habe ich mir für jede Waffe einer Kalibergruppe die ich führe je ein Patronenetui pro Geschossgruppe angeschafft. So habe ich immer genügen Patronen (min. 7 Stück) dabei und kann sicher gehen, das ich auch immer die gleiche Laborierung schieße!

Was mich konkret auf das Etui von RWS gebracht hat, war mehr oder weniger Zufall. Ich habe auf einem Flintenschießen einen Gutschein für deren Online Shop bekommen und habe dort gestöbert. Dabei auf das Etui gestoßen, hab den Gutschein eingelöst und das Patronenetui bestellt.



Mir gefällt besonders die hochwertige Verarbeitung aus Leder. Das macht es sehr langlebig und widerstandsfähig gegen äußere Witterungsumstände. Darüber hinaus schützt das Leder die Patronen hervorragend. Aber der entscheidende Faktor warum ich mir das Etui neben dem ansprechenden Lederdesign gekauft habe ist der Magnetschließmechanismus. In das Leder ist ein kleiner Magnet eingebaut, der das Etui beim Tragen sicher verschlossen hält und sich bei der Jagd absolut intuitiv und lautlos wieder öffnen lässt! Das sind aus meiner Sicht die zwei wichtigsten Kaufkriterien für ein Patronen etui, neben der Kapazität!

Für mich ein sehr empfehlenswerter Ausrüstungsgegenstand!

Im Netz findet ihr diesen für knapp € 35,- hier:https://rws-munition.de/shop/ausruestung/rws-patronenetui#sthash.eMYpa8cl.dpbs

Waihei!
Jan

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren