Nie wieder herumfliegende SD-Karten
Von Huntress_sh am 21. August 2019

Anzeige

Moin moin GearTester,

Heute habe ich für euch ein Bericht zu einem Thema, was wahrscheinlich viele von uns kennen.

Wer Wildkameras nutzt hat auch meistens 2 SD-Karten für eine Kamera um beim kontrollieren dieser einfach die SD-Karte zu wechseln und sich anschließend zu Hause in Ruhe anzuschauen, was sich vor der Wildkamera in den vergangenen Tagen so getan hat.

Zu meinem Leidwesen flogen bisher die Wechselkarten immer im Auto oder in meinen Jackentaschen herum. Nach diversen versehentlichen Waschmaschinen-Aufenthalten und erstaunlichen Funden beim Auto-Aussaugen verloren geglaubter SD-Karten habe ich dann Online nach einer Lösung gesucht und bin auf zwei verschiedene Möglichkeiten für meine SD-Karten gestoßen. 

Variante 1

Speicherkarten-Tragetasche

  • Insgesamt finden in diesem Etui 22 Speicherkarten Platz
  • Da die Fächer genau auf die Größe angepasst sind bleiben die Speicherkarten an Ort und Stelle und sind auch einigermaßen gut vor Wasser geschützt wenn man das Etui eventuell mal verliehen sollte.
  • Durch den Reisverschluss und die Öse kann die Tasche aber auch ohne Probleme am Revierschlüsselbung befestigt werden und nimmt mit den Maßen 10,2 x 2,5 x 5,1 cm auch nicht allzu große Fläche ein und passt daher auch gut in jede Hosen- beziehungsweise Jackentasche.
  • Mit 7,49€ finde ich den Preis ebenfalls ganz akzeptabel wenn man überlegt, dass eine 32 Gb SD-Karte um die 8,99€ kostet

Variante 2

Deyard K020 Speicherkartenetui

Wer für seine Speicherkarten doch einen etwas stabileren Schutz sucht, da er vielleicht oft im schwierigen Gelände unterwegs ist, sollte sich dieses Speicherkartenetui anschauen

  • Harte schützende Hülle, wasserresistente, robust und gefertigt aus Polycarbonat für 10,99€
  • Insgesamt können Sie 24 Speicherkarten verstauen, inklusive 12 SDHC / SDXC-Karten und 12 MicroSD-Karten.
  • Effektiver Schutz vor Wasser, Sand, Staub, etc.
  • Die Karten sind einfach zu verstauen und wieder herauszunehmen. Extrem stabil, laut Hersteller sogut wie unzerstörbar.

Dieses Etui hat sich relativ zeitgleich einer unserer Jagdfreunde bestellt und ist damit sehr zufrieden. Ein 3 tägiger Urlaub des Etuis in der Nähe der Scharzwildsuhle hat es unbeschadet überstanden und alle SD-Karten waren trotz viel Regen trocken.

Wer also auch gerne Ordnung in seine SD-karten bringen möchte ist mit diesen beiden Varianten definitiv ganz gut beraten. Ich genieße die neu gewonnene Ordnung definitiv . 


Waidmannsheil

Anzeige

Kommentare

Rolf Schneider

Hallo Huntress,
Danke für den tollen Bericht.
Ich selbst benutze seit gut 3 Jahren ein ähnliches Speicherkartenetui und habe damit beste Erfahrung gemacht. Ein sehr großer Vorteil war und ist für mich, da ich teilweise bis zu 6 Kameras in Betrieb habe, dass ich in dem Etui die leeren und formatierten Karten auf der Deckelseite und die ausgewechselten mit Bildern vollen Karten auf der anderen Seite aufbewahren kann. Somit ist eine Verwechslung beim Kartentausch fast nicht möglich. Ist mir vorher leider schon passiert, zu Hause dann die leere Karte in den Computer gesteckt.
Gruß
Rolf

XXX YYY

Tolle Lösung wenn man Kameras hat und die Speicherkarten ausließt.

Für mich leider nichts da die Kameras die Bilder aufs Handy schicken und ich mir somit das lästige entnehmen auslesen und formatieren spare.

Ich müsste dafür immer eine Leiter ins Revier schleppen da die Kameras wegen Diebstahlgefahr weit oben hängen.

Huntress_sh

Bei den neuen Funkkameras benötige ich die Wechselkarten zum Glück auch nur dann wenn ich mir mal Videos runterladen möchte sonst bleiben die dort auch drin, dass ist schon ein echter Luxus=) wir haben aber noch einige ältere Modelle die wir beim umstieg auf Funk nicht verstauben lassen wollten und die jetzt an Orten hängen wo man eh ständig vorbeikommt 😁

Mike

Habe exakt das gleiche Teil im Einsatz und bin echt happy damit.

Lothar Jurowski

Es gibt auch einen Adapter fürs IPhone, in die man die Karte einstecken kann und vor Ort auslesen kann. Gibt es sicher auch für andere.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren