Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

HIKMICRO LE10 Wärmebildkamera
Von HIKMICRO Marke am 7. Januar 2022 in Wärmebildkamera

Anzeige

Die Wärmebildkamera LE10 von HIKMICRO ist ein kompaktes Einsteigergerät mit einer guten Abbildungsleistung. In diesem Abschnitt werden die Merkmale und Funktionen der LE10 näher erläutert.


Kompakte Größe und Leistungsmerkmale

Das LE10 verfügt über einen 256x192 Pixel großen Detektor mit einem 12µ Pixel-Pitch, was zu einer verbesserten Temperaturempfindlichkeit führt. Mit seinem LCOS Display mit 720x540 Pixeln bietet es eine angenehme Beobachtungserfahrung, auch bei längerem Einsatz. Die Frontlinse hat einen Durchmesser von 10mm und ist nicht fokussierbar. Das Gerät bietet auf 100m ein Sehfeld von 31,5m, was es zu einem idealen Begleiter bei der Waldjagd macht. Die Detektionsreichweite beträgt 460m und ermöglicht auch auf mittlere Entfernungen eine zuverlässige Erfassung. Die Unterscheidung von Rot- oder Schwarzwild ist bis zu einer Entfernung von 100m möglich.


Funktionsumfang und Bedienung

Wie die meisten Wärmebildkameras von HIKMICRO verfügt auch das LE10 über die Möglichkeit, Fotos und Videos im internen 8 GB Speicher aufzuzeichnen. Ein Foto kann durch kurzes Drücken der Kamerataste aufgenommen werden, während für die Aufnahme eines Videos die Kamerataste länger gedrückt werden muss. Darüber hinaus kann das Gerät über WLAN mit der T-Vision-App auf dem Smartphone verbunden werden. Über die App können Einstellungen wie Helligkeit (in fünf Stufen), Kontrast (in fünf Stufen), Digitalzoom (bis zu 8x), Farbpaletten (Weißglühend, Schwarzglühend, Regenbogen und Rotglühend) sowie manuelles Kalibrieren vorgenommen werden.


Anpassungsfähige Farbpaletten

Das LE10 bietet verschiedene Farbpaletten, die je nach Situation ausgewählt und gewechselt werden können. Die Weißglühend-Palette eignet sich am besten, um einen schnellen Überblick zu erhalten und blendet dabei am wenigsten. Die Schwarzglühend-Palette ist für präzise Ansprachen gut geeignet. Die Regenbogen-Palette bietet viele Wärmeabstufungen und eignet sich daher gut für die Detektion im Nahbereich. Die Rotglühend-Palette zeigt dem Nutzer die wärmsten Punkte schnell an.


Akku und Ladeoptionen

Der Akku des LE10 ist festverbaut und ermöglicht eine Betriebsdauer von bis zu acht Stunden ohne WLAN-Nutzung. Das LE10 kann wie die meisten Wärmebildkameras von HIKMICRO über einen USB-C-Anschluss geladen werden. Dies bietet den Vorteil, dass der Anschluss auch in völliger Dunkelheit einfach in das Gerät gesteckt werden kann. Das Gerät kann an jeder Stromquelle, sei es eine Steckdose, ein Auto oder eine Powerbank, aufgeladen werden.


Ein zuverlässiger Begleiter

Mit einem Gewicht von nur 290g passt das HIKMICRO LE10 in jede Jackentasche und ist somit ein leichter und kompakter Begleiter während der Pirsch oder beim Ansitz an der Kirrung.


Preis und Verfügbarkeit

Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis (UVP) für das HIKMICRO LE10 liegt bei 699€.


Fazit

Das HIKMICRO LE10 bietet Jägern eine kompakte und leistungsstarke Wärmebildkamera für den Einstieg. Mit seinen Funktionen, der einfachen Bedienung und der vielseitigen Anpassbarkeit der Einstellungen ist es ein zuverlässiger Begleiter für die Jagd in verschiedenen Situationen. Mit seinem attraktiven Preis bietet das LE10 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Jäger, die nach einer qualitativ hochwertigen Wärmebildkamera suchen.


https://www.hikmicrotech.com/en/

Anzeige

HIKMICRO Marke
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren