Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester X-DAYS     14.-26.05.2024   🎉
Sei dabei - Jetzt bewerben

Gaim Tuning

Anzeige

Um den Trainingseffekt zu erhöhen und das System optimal zu nutzen passe ich das Gewicht auf die gewünschte Waffe an. Dazu das System wiegen und die gewünschte Waffe. Dann den Ballast hier in Form von Unterlegscheiben in Paketen mit Panzertape auf der Oberseite des Systems befestigen. Das mitschwingen und interagieren mit dem "Controller" ist nun ein ganz anderes. Es trainiert nicht nur Muskulatur sondern auch den Bewegungsablauf. 


Grüße und denkt dran Fridays4Hunting 



Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

GAIM Compact - Schießsimulator in VR

GAIM Compact - Schießsimulator in VR

Die Einladung zur ersten Drückjagd - und jetzt?Wie bereite ich mich richtig auf...
Das kostenlose Heimschießkino

Das kostenlose Heimschießkino Anzeige

Die CORONA-Pandemie hat gezeigt, dass ein Virus auch Auswirkungen auf die Jagd haben kann. In der...
Waffenschrank + Kasten - Jagdumbau für den Pick Up

Waffenschrank + Kasten - Jagdumbau für den Pick Up

Kennt ihr das auch man hat einen Pick up und das ganze Zeug fliegt herum oder alles liegt auf der...

Kommentare

Frank Rieger
Frank Rieger

Danke für den guten Tuning-Tipp!
Allerdings: da das System bei mir (und wie zu lesen ist bei vielen anderen Nutzern ebenfalls) so instabil in der Verbindung des Abzugs (über bluetooth ) mit der VR-Brille (Quest2) ist, kann ich zum Training von Muskulatur und Bewegungsablauf gleich die echte Büchse nehmen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren