Finde den Fuchsjäger: BW Schneetarn Poncho für 10 Euro
Von Ober Jäger am 14. März 2016

Anzeige

Hallo an alle hier,
ich habe mit Freuden gesehen, was hier seit langem los ist! Jedoch hatte ich auch ein leicht schlechtes Gewissen, seit längerem keinen richtigen Test mehr gemacht zu haben. Das soll sich hiermit ändern: Ich stelle euch nach einer tollen Fuchssaison meinen Bundeswehr Poncho in Schneetarn vor.

Das Produkt:
Es ist ein weit geschnittener, klassischer Poncho, welcher bei der Bundeswehr noch heute zum Einsatz kommt. Man schlüpft durch die Arm und Kopf Öffnungen und fertig. Man dann mittels Schlaufen den Sitz noch optimieren. Es ist jedoch sehr gut, das er so weit ist als Einheitsgröße, da man ansonsten schlecht mit dicken Klamotten drunter kommt. Der Poncho ist gänzlich geräuschlos, da das Material weich ist und nichts an Knöpfen oder scheuernden Metallteilen verbaut ist. Das Tarnmuster (Neudeutsch: Pattern!) ist ein verwaschenes Weiß mit wenigen grünen Elementen, aber seht selbst:

Der Poncho verschmilzt gerade auf nicht geschlossener Schneedecke perfekt!

In der Praxis:
Ich nutze den Poncho mit Begeisterung auf der Fuchsjagd. Wenn man pirscht oder flexibel sein möchte beim Ansitz und nur mit Sitzstock in die Hecken geht, ist der Poncho ideal. Ich nutze oft keine Ansitzeinrichtungen, da der Poncho mit ausreichend unsichtbar macht. Natürlich hat man weiterhin auf seine Bewegungen acht zu geben... Ich habe ihn immer im Auto und er ist auch noch ausreichend leicht und kompakt, um ihn im Rucksack dabei zu haben.

Fazit:

Der Poncho ist nicht die neueste Generation 3D-Optifade-Scentlocker Kleidung aber verdammt effektiv. Für 10 Euro (größter Unterschied zu den eben genannten Top-Produkten mit innovativen Mustern!) auch extrem günstig. Man findet ihn überall im Netz und ich kann ihn euch für nächstes Jahr nur herzlich empfehlen. Die Ergebnisse der Saison bzw. einer Nacht sprechen für ihn:

Wenn es einmal läuft, dann läuft es. Die richtige Tarnung kann entscheiden.

Hier ein beispielhafter Link, wo man ihn für 10 Euro bekommt: LINK

Anzeige

Kommentare

Grünhorn

Hallo,
klasse Bericht. Ich selbst nutze den BW-Schneetarnanzug und kann Deine Eindrücke nur bestätigen.
Und vom Preis-Leistungsverhältnis her ist der BW-Scheetarn ungeschlagen.

Ober Jäger

Danke Berny, nach ein paar Wochen ohne Beiträge habe ich endlich wieder die Zeit gefunden. Freu mich deshalb umso mehr über dein Lob! Toll das man hier so wertschätzend miteinander umgeht. Ich mache deshalb auch (fast) gar nichts mehr in den einschlägigen Foren.
Wann kommt von Dir wieder mal was? Gerade deinen Bericht zur Heym SR 21 fand ich gut...

Andreas Nagel

Hallo!

Guter Bericht! Habe mir auch den BW Poncho zugelegt - leider aber noch nicht eingesetzt.

Jetzt ist in BaWü der Fuchs zu - aber der nächste Winter kommt bestimmt.

Frage: Was für einen Sitzstock nutzt Du?

Ober Jäger

Ein ganz einfachen aus Osteuropa. Habe ich mal aus CZ mit genommen... Ist aber baugleich mit einem, den ich hier auf Geartester in der Deals Rubrik gesehen habe. Musst mal gucken, war sehr billig und sah genauso aus. Schön Abend Dir @ braegel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren