Carbon Putzstock von Eyselein aus Bayern - Ein gutes Stück "Made in Germany"
Von Siegfried Pieper am 21. Juli 2014

Anzeige

Ich traf vor langer Zeit einmal auf einer kleinen Drückjagd in Franken einen Urfranken, der mir nach massig Regen seinen Putzstock für meine Büchse lieh. Wir kamen ins Gespräch und es stellte sich heraus, dass er selbst der Hersteller des Stockes war. Ich habe es kaum glauben können, dass solch ein Zubehör überhaupt noch in Deutschland hergestellt wird. Immer wenn ich einen Blick auf das "Made in..." solcher Produkte warf, war es China oder höchstens noch Osteuropa. Ich fand jedenfalls Jörg Eyselein und sein Qualitätsversprechen so sympathisch, so dass ich mir auch gleich einen Stock und ein Set Bürsten (Die macht er übrigens auch selber!!) in Roth, Bayern, bestellte. Kurze Zeit später hatte ich das Flaggschiff aus der "Spezialfabrik für Gewehrreinigungsartikel" in der Post, den Carbonstock mit 90cm Wischlänge für Kaliber größer 7mm. Dazu eine harte Messingbürste für hartnäckige Rückstände, eine deutlich weichere Bronzebürste, einen weichen Wollwischer und eine Messingspitze mit dazugehörigen Pads. Die Bürsten gibt es in verschiedenen Ausführungen von in Kalibern von .17 bis über .50!

undefined

Seit dem hat sich das fragwürdige Vergnügen des Waffenreinigens erträglicher gestaltet. Leidiges wegbiegen oder Verwinden findet nicht statt. Auch meine reinigunsgintensive .17 Fireball kommt in den Genuss, mit einem 4,5 (!!!) Carbonstock gereinigt zu werden. Zugegeben: Das reinigen einer Waffe in 7mm oder mehr ist auch mit billigen Stöcken schaffbar. Nicht aber bei kleineren Kalibern. Das verbiegt und verwindet Federstahl nun mal und ich bekam meinen Stock in 4,5mm sogar von der Länge optimal angepasst. Ein Service der Firma in mittlerweile vierten Generation!°

Ich freue mich nach wie vor nicht auf das Reinigen meiner Waffe aber es macht so ein wenig mehr Spaß. Ein Vergnügen ist es aber, eine so kleine Firma in Deutschland unterstützt zu haben. Mir bedeutet das etwas...

Eyseleinprodukte könnt ihr über die Alljagd, Waimex, Gustav Jehn, Akah und sogar Frankonia beziehen. Wenn Spezialwünsche da sind, könnt ihr euch auch direkt melden.

Alle Infos unter:

Hier gehts zur EYSELEIN Seite

Anzeige

Kommentare

Benn

Servus schönes Teil , habe zwei verschiedene Kaliber 6,5 und 30.06 kann ich die mit einem Stock Putzen ?.

Siegfried Pieper

Ich würde sagen ja, aber frag am besten mal direkt beim Hersteller an! Kontakt findest Du auf der Homepage...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren