Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

"Mehr wissen, mehr sehen (Teil 2)": Anders Jagen!
Von Hubert Häring am 23. März 2016

Erfahrene Jägerinnen und Jäger wissen: Die Jagd von Rotwild zählt zu den größten Herausforderungen im Waldrevier und erfordert Fachwissen und Erfahrung. Vielfach wird das Wild scheu und zieht sich in Regionen zurück, wo der Jäger kaum mehr Chancen hat: dort, wo es steil wird oder der Wald viel Deckung gibt. Mit ein paar bewährten jagdlichen Spielregeln und Praxis-Tipps verbessern sich die Chancen auf Sichtbarkeit und erfolgreiche Jagdstrecke erheblich!

Klaus Köttstorfer, seit über 25 Jahren als Förster und Jagdspezialist im Forstbetrieb Traun-Innviertel bei den Österreichischen Bundesforsten tätig, kennt die Brennpunkte der Rotwildbejagung aus eigener Praxis. Ein Kamerateam hat ihn durch bundesforstliche Waldreviere begleitet und seinen Erfahrungsschatz mit wertvollen Praxis-Tipps in einem Kurzfilm zusammengefasst. Wie schon im ersten Film „Sichtbares Wild, kostbares Wild“ ist auch der zweite Teil „Anders jagen!“ unter der Regie des Dokumentarfilmers und Wissenschaftsjournalisten Manfred Christ entstanden.

Filmlänge: 13:30 Min.
Format: MPEG-2

Auf Initiative der Österreichischen Bundesforste hergestellt von cosmos factory.

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren