Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

YETI Kühlbox Tundra - Gutes Marketing trifft sensationelles Produkt
Von Siegfried Pieper am 19. Oktober 2014

Anzeige

Ich möchte zu Beginn das folgende gestehen: Ich bin voll auf die Marke und das gute Marketing von YETI aus den USA reingefallen. Das positive ist jedoch daran, dass das Produkt tatsächlich hält was es verspricht.

Das Einsatzgebiet der YETI Kühlbox

YETI baut Kühlboxen die mehr können, als die die man hier zu Lande kennt. Sie sind darauf ausgelegt, mit auf die Jagd in wirklich unwegsames Gelände genommen zu werden.

Amerikaner jagen nämlich gerade in den nördlichen Regionen oft für Tage in der Wildnis und benötigen auf dem Weg hin eine Möglichkeit zum Transport von Lebensmitteln und auf dem Weg zurück, die Möglichkeit Wildfleisch zu lagern und zu transportieren, ohne das es verdirbt.

Resultat sind Kühlboxen, die 10cm dicke Wände mit hochwertigster Isolation haben. Es sind Kühlboxen, die man im Camp stehen lassen kann, und die das allgemein gültige Prädikat "Bear proof" (Bärensicher) ausweisen. Es sind Kühlboxen mit durchdachten und hochwertigen Details, wie neopren bezogenen Griffen oder versenktem Ventil um Schmelzwasser ablassen zu können...

Wozu ich die Yeti Tundra Kühlbox nutze

Ich gebe zu, ich jage anders. Da wo ich jage, ist die Kühlkammer im Zweifelsfall sogar zu Fuß erreichbar. Dennoch erfreue ich mich bei der Jagd oder auch im Alltag an einfachen und perfekten Dingen. Eines davon ist die eigens aus den USA organisierte 45 Liter Kühlbox von Yeti aus der Tundra Reihe.

3-4 Kühlakkus reichen nicht nur, um kaltes kalt zu halten, Sie schaffen es in der Tundra Kühlbox auch, warme Getränke und Speisen runter zu kühlen. Die Festigkeit stellen die US Marketingprofis von Yeti mit einem Video unter Beweis, indem sie die lecker gefüllte Kühlbox in einen Bärenkäfig schmeissen und sich der Bär die Zähne ausbeißt.

Ich habe den Versuch mit meiner einmal nachgestellt und habe Die Yeti Tundra meiner drei jährigen Tochter für ein Wochenende in ihr Kinderzimmer gestellt. Kommt in etwa auf das gleiche raus. Und das Ergebnis: Es stimmt, sie ist Bärensicher!!!


Fazit

Ob man eine solche Tundra Kühlbox von Yeti nun braucht, soll jeder für sich entscheiden. Sucht aber einer etwas für die Ewigkeit, ist er bei YETI mit 349 Dollar genau richtig. Hier gehts zum

SHOP

Der Grizzly vs. Yeti Kühlbox


Und hier eine schöne WERBUNG

für diese Proukte die mich packte.


Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Günstiger Wildkühlschrank - LOW BUDGET

Günstiger Wildkühlschrank - LOW BUDGET

Hallo in die Runde,ich war stolzer Besitzer und begeisterter Nutzer einer Wildkühlung eines namen...
YETI Hopper - Die beste Kühltasche am Markt

YETI Hopper - Die beste Kühltasche am Markt

Hallo GearTester,was waren das für herrlich warme Tage. Da der Mai für mich gut startete und scho...
Landig LU9000 Wildkühlschrank

Landig LU9000 Wildkühlschrank Anzeige

Liebe Geartester, Jeder Jäger der sein erlegtes Wild für den Eigenverbrauch zerlegt und kühlen mö...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren