Waffenkoffer Hunter XL von Lockboxx
Von Jagd-Team Nordschleswig am 16. Januar 2021
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige


Der Waffentransport bei Jägern ist enorm wichtig. Gerade, wenn man weitere Strecken zur Jagd fahren muss oder eine Jagdreise antritt, hält man z. B. an Raststätten um kurz zum Tanken, zur Toilette zu gehen oder sich etwas zu Essen zu kaufen. Und obwohl die Waffe ordnungsgemäß im Futteral o. ä. und im abgeschlossenen Auto ist, bleibt doch dieses ungute Gefühl. Wie sicher ist die Waffe im Auto? Wenn nun doch jemand das Fenster einschlägt und die Waffe stiehlt. Und nicht nur das. Auch bei einer Notbremsung oder einem Unfall kann so ein Waffenkoffer zum Verhängnis werden, wenn er durch das Auto fliegt oder die Optik nimmt Schaden und die Waffe trifft nicht mehr wie gewohnt.

Genau damit hat sich Lars Jansen von Lockboxx auseinandergesetzt. Wie kann die Waffe sicherer im Auto transportiert werden? Mit dem Waffenkoffer “Hunter XL“ von Lockboxx !


Mit einem weiterentwickelten und abschließbaren System für die Kindersitzbefestigung IsoFix, ist dieser Koffer so auf der Rücksitzbank zu fixieren, dass er nicht einfach herauszunehmen ist. Mit nur wenigen Handgriffen ist der Koffer an den IsoFix-Ösen eingerastet. Die abschließbare Verriegelung lässt sich einfach handhaben.

Für den Transport des Waffenkoffers lassen sich die IsoFix-Haken einfach in den Waffenkoffer einklappen und werden durch einen starker Magneten gehalten.

Die Isofix-Haken lassen sich in der Breite wischen 710 mm bis 1100 mm individuell einstellen und können unabhängig vom Fahrzeugtyp genutzt werden. Die einzige Limitierung ist die Sitzbreite, da der Waffenkoffer eine Länge von 1300 mm hat.

Der aus Polycarbonat gefertigte Waffenkoffer besitzt eine hohe Festigkeit und ist gut belastbar. Das 5 mm starke Gehäuse ist sehr unempfindlich und sehr pflegeleicht. Der Koffer selber wird mit 3 Klappschlössern abgeschlossen.

Der Koffer hat Platz für zwei Langwaffen. Hier kann der Innenraum individuell an die Waffen angepasst werden. Die Schaumeinlage ist gerastert und kann auf die jeweilige Waffe zugeschnitten werden. Hierzu wird die Waffe auf die Schaumeinlage gelegt und die Umrisse der Waffe auf die Schaumeinlage gebracht. Nun kann mit einem Messer/Cutter/Schere die gewünschte Form passgenau ausgeschnitten werden. Ich habe mir gleich eine zweite Schaumeinlage mitbestellt und bin flexibel für den Schießstand oder die Jagd. Nutze ich beide Waffen nacheinander, liegt eine immer sicher und verschlossen in dem Koffer.

In der Mitte unter der Schaumeinlage befindet sich ein Stauraum für ein Fernglas, Waffenputzmittel oder andere zu sichernde Gegenstände.

Technische Daten:

Farben: Schwarz, matt

Material: Hergestellt aus dem Hochleistungskunststoff Polycarbonat

Abmessungen: (Länge x Breite x Höhe)

Außenmaße: 1300 x 445 x 195 mm

Innenraum: ca. 1235 x 380 x 40 mm

Stauraum: 620 x 355 x 50 mm

Gewicht: 11,5 kg

Ausstattung: Integrierte IsoFix Halterung, abschließbar, 3 abschließbare Kofferschlösser in schwarz, ergonomischer Koffergriff in schwarz, stabile Schließprofile aus Aluminium in schwarz, Rasterschaumeinlage, Stauraum mit Klappe

Preis: 1.295,00 €

Fazit:

Eine sicherere Aufbewahrung im Auto ist momentan wohl kaum möglich. Jedenfalls keine, die zu transportieren ist. Ich bin begeistert von dieser Idee und fühle mich auf Jagdreisen mit kurzen Stopps wesentlich besser. Eine wirklich tolle, durchdachte und sichere Idee, die ich jedem nur weiterempfehlen kann.

Waidmannsheil

Andreas Jordt

Jagd-Team Nordschleswig

Anzeige

Jagd-Team Nordschleswig
Offizielles Profil

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren