Ultraleicht und stahlhart: die Saufeder von Aduro
Von Jagdzeit Magazin am 16. Oktober 2020

Anzeige

Hallo Geartester,

normalerweise bin ich kein Fan von Saufedern. Zu schwer, zu sperrig, und nicht zwingend notwendig. Die Leichte von der Firma Aduro bringt jedoch echte Vorteile mit sich und ist definitiv einen Blick wert. Denn es gibt Situationen, in denen ein paar Zentimeter mehr hinter dem Messer entscheidend sind. Die Saufeder besteht aus zwei wesentlichen Komponenten. Der Klinge und dem Stiel. Das Besondere daran ist die Konstruktion der Klinge, welche an eine Kanüle erinnert und aus zwei Millimeter dickem Edelstahl besteht. Vorne scharf, an den Seiten stumpf, dringt sie gut in den Wildkörper ein, verhindert aber Verletzungen an zufassenden Hunden. Schlitze sorgen für ständige Luftzufuhr und damit einem Zusammenfallen der Lunge. Der Schweiß kann ebenfalls entweichen und das abgefangene Stück verendet schnell. Eine Parierstange verhindert dabei ein Durchstoßen. 


Der Griff ist mit einem geriffelten Kunststoffschlauch überzogen und liegt fest in der Hand. Man kann die Klinge auch ohne den Stiel verwenden. Sie wird durch eine hochwertige Lederscheide geschützt und mit einer Schlaufe am Gürtel getragen. Eine weitere Besonderheit ist der orangefarbene Stiel der Saufeder, denn er besteht aus sehr leichter Glasfaser. Er wiegt in der kurzen Ausführung nur 520 Gramm und kann mit dem angebrachten, verstellbaren Trageriemen bequem auf dem Rücken getragen werden. Bei Bedarf wird die Klinge einfach aufgesteckt. Es gibt den Stiel in drei verschiedenen Längen (100, 120 und 150 Zentimeter). An seinem Ende ist ein Knauf angebracht, welcher ordentlich Druck beim Zustoßen aufbauen lässt. Mit nur 960 Gramm Gesamtgewicht (in der kurzen Testversion) ist die Saufeder von Aduro ein echtes Fliegengewicht, welches man im Treiben gerne dabei hat. Die UVP liegt derzeit bei 289 Euro. Mehr Infos unter www.aduro-nachsuche.de


Anzeige

Jagdzeit Magazin
Offizielles Profil

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren