Müller Manching Schießbrille
Von Shari Ruske am 11. Juni 2020

Anzeige

Eine ruhige Hand und ein scharfes Auge gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen im Schießsport. Als Flintenschütze muss man auf unterschiedliche Entfernungen verschieden große und farblich unterschiedliche Tontauben exakt erkennen. Eine Schießbrille unterstützt die Sehkraft und gleicht Fehlsichtigkeiten aus. Verschiedene Filter ermöglichen die Tontauben kontrastreicher darzustellen und bieten gleichzeitig Schutz für die Augen. Solch eine Schießbrille erfordert eine individuelle Anpassung an den Schützen. Auf der Suche nach einer Brille, die all diesen Anforderungen entspricht, kamen wir zu Müller Manching, dem Schießbrillenspezialist.

Nach einer Terminvereinbarung ging die Reise los nach Manching. Angekommen wurden wir herzlich begrüßt und nach einer kleinen Besichtigung haben wir gestartet. Professionell wurde unsere Sehstärke von Herr Roßkopf vermessen und dann ging es auch schon an den Mess-Stand, in die Welt der Schießbrillen. Hier wurde uns die Brille mit der entsprechenden Sehstärke provisorisch vorgesetzt und wir konnten auf verschiedene digitale Ziele die farbigen Gläser testen, welche die optimalsten für uns sind. Nach der Entscheidung hieß es 2 Wochen gedulden bis die Brillen individuell für uns gefertigt waren.

Jetzt konnten wir es natürlich kaum noch erwarten diese in der Praxis zu testen, also Sachen packen und ab zum Schießstand. Was sollen wir sagen, Brillen aufgesetzt und die Welt war klar. Alles war scharf und deutlich zu sehen, das war schon mal perfekt. Nun waren wir ganz gespannt wie die verschiedenen Filter auf verschieden Hintergründen und verschiedenen Tontauben wirken. Es war direkt eine deutliche Verbesserung zu sehen. Die Tontauben stachen hervor, sie waren kristallklar zu erkennen. Ab jetzt ging es dann auf längere Zeit in den Praxistest, verschiedene Schießstände und verschiedene Hintergründe. Wer uns kennt weiß, dass wir wirklich viel in unserem Sport unterwegs sind, egal welche Situation wir vor Ort antrafen, wir hatten bis jetzt immer das passende farbliche Wechselglas zur Hand. Da kämen wir dann auch gleich auf einen weiteren positiven Effekt der Brille, im Handumdrehen, wirklich kinderleicht, lassen sich die Gläser wechseln, des Weiteren lässt sich die Brille optimal anpassen, sei es an den Bügeln oder durch den höhenverstellbaren Nasensteg, um ein optimales Sehfeld zu bekommen. Auch das Gewicht spielt bei längerem tragen eine große Rolle, hierbei handelt es sich um ein Titangestell, welches im Vergleich zu anderen Herstellern, eines der leichtesten ist und bietet somit einen optimalen Tragekomfort.

Fazit: Wir sind von der Brille und auch von dem Service rund um die Müller Manching Schießbrille hellauf begeistert. Für Brillenträger durchaus eine der besten Lösungen in Sachen Schießbrille, aber auch für Schützen, die keine Sehstärke benötigen ist die Schießbrille eigentlich ein Muss!

Mit sportlichen Grüßen

Shari Ruske & Christan Vadder


Anzeige

Kommentare

Hunting Photographer

Ich habe mir die Brillen von Müller Manching auf der Messe in Ruhe vorstellen lassen und muss sagen, mehr Perfektion geht wirklich nicht. Als ernsthafter Sportschütze, vor allem mit Fehlsichtigkeit, führt eigentlich kein Weg daran vorbei. Ein Kumpel mit Rot-Grün Schwäche konnte sich gar nicht mehr einkriegen vor Begeisterung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren