Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Modularer Rusan-Vorsatzgeräteadapter
Von Marc am 25. Oktober 2022 in Wärmebildkamera

Anzeige

Hallo liebe Geartester,

ich möchte euch heute gerne das Rusan Modul Adapter-System für Vorsatzgeräte vorstellen und erklären, warum es für mich das beste modulare Adaptersystem am Markt ist.

Warum einen modularen Adapter?

Am Anfang habe ich, wie viele, ganz normale Klemmadapter verwendet, wie es sie von vielen Herstellern gibt. Der Nachteil daran war das man ein Vorsatzgerät immer nur wirklich auf einem Glas-Durchmesser verwenden konnte. Mich hatte das nicht gestört. Da man aber mit Technik immer seltener das gute alte 56er Glas braucht, wurde irgendwann eine Waffe mit einem 50er Glas angeschafft. Nun waren alle bis dahin angeschafften Vorsatzgeräte nicht mehr ohne Weiteres auf jeder Waffe nutzbar. Zudem wollte ich gerne mal ein Drückjagd-Zielfernrohr mit 30mm Rohr-Durchmesser zur Nachtjagd ausprobieren, um weiter Baulänge und Gewicht zu sparen.

Also musste ein modulares Adaptersystem her, bei dem ein Teil auf dem Zielfernrohr verbleibt und das andere Teil am Gerät. Somit sollte es möglichst sein jedes Gerät auf jedem Zielfernrohr zu nutzen. Aber selbst bei nur einer vorhandenen Waffe kann es Sinn machen wenn sich das Vorsatzgerät einfach und wiederholgenau abnehmen und aufsetzen lässt.

Vier Waffen, drei unterschiedliche Glasdurchmesser, drei Vorsatzgeräte (eines fehlt auf dem Foto, da verliehen) lassen sich über das Rusan-System sauber, sicher und wiederholgenau adaptieren.


Warum Rusan?

Für den modularen Rusan Adapter sprechen für mich verschiedene Faktoren. Am allerwichtigsten war mir das ich das Gerät nicht “aufdrehen” muss. Bei den anderen am Markt befindlichen Adaptersystemen wird die Verbindung zwischen Gerät und Glas durch eine Art großes Gewinde hergestellt. Man muss das Gerät dort also aufstecken und mit einer, zugegebenermaßen geringen, Verdrehung “aufschrauben”. Das hätte bei mir mit mindestens einer Waffen- und Vorsatzgeräte-Kombination Probleme gegeben, da das Gerät beim Aufdrehen mit dem Lauf kollidiert hätte. 

Der zweite wesentliche Punkt war für mich dass das Gerät nur in einer Stellung aufgesteckt werden kann - Das klingt logisch, ist es aber bei manchen anderen Systemen nicht. Man kann bei diesen anderen Adaptern das Gerät sogar falsch herum aufstecken und festdrehen. Der Rusan Adapter hat vier Verriegelungswarzen, wovon eine größer ist als die anderen Drei. Dadurch ist ein verkehrtes Aufstecken unmöglich. Auch ein Losdrehen des Gerätes in der Modular-Kupplung wird damit vermieden, da zum Lösen keine Drehbewegung nötig ist. Ein weiter Nachteil der Drehbewegung kann, auf längere Zeit gesehen, der Verschleiß der Anlagefläche sein. Das Vorsatzgerät würde sich dann immer weiter aufdrehen lassen. Beim Rusan-System ist ein eventueller Verschleiß am Verriegelungssystem irrelevant, da dies kein Einfluß auf die Positionierung des Gerätes hat.

Die vier Aufnahmetaschen am Grund-Adapter. Man erkennt gut die obere, größere Ausfräsung


Was mir auch sehr gut gefallen hat war, dass das bewährte Hebelsystem beim Rusan-Grundadapter beibehalten werden kann, aber nicht muss. Man muss sich also nichts fest an sein Glas schrauben und kann bei Bedarf den Grundadapter schnell abnehmen. Wer das nicht möchte, oder damit Probleme bei der Pirsch durch einen sich lösenden Hebel befürchtet, kann den Hebel entweder rustikal mit einem Kabelbinder sichern oder die jetzt erhältlichen Modular-Grundadapter von Rusan ohne Lösehebel nutzen. Wer schon einen Grundadapter mit Hebel hat und diesen gerne gegen die feste Mutter tauschen möchte, kann den erhältlichen Umrüstsatz bestellen.

Die Grundadapter sind innen wie gehabt gummiert, somit ist keine Beschädigung am Zielfernrohr zu befürchten. Auch müssen die Rusan-Grundadapter weder zur Montage noch zur Demontage aufgedrückt oder mit irgendeiner speziellen Paste oder Drehmoment montiert werden. Sitzt der Adapter nach 2-3 Schuss noch richtig, ist er gut eingestellt. Die Einstellschraube für die Spannung wird nach wie vor mit einer kleinen Madenschraube gesichert. Somit ändert sich die Spannkraft auch nach mehrmaligen Ab- und Aufsetzen nicht. Beide benötigten Inbus-Schlüssel zum Einstellen der Spannkraft liegen jedem Grundadapter bei.

Hier ein Adapter mit der Mutter anstatt dem bekannten Klemmhebel:

Ein weiterer Vorteil bei Rusan ist, das die für die Vorsatzgeräte benötigten Adapter fast alle als eigenständige, fertige Teile verfügbar sind. Man muss also kein M52x0,75-Adapter kaufen und dann noch mal einen Zwischenring für sein Gerät montieren, sondern kann z.B. das beliebte Nitehog Viper mit seinem M33,5x0,75-Gewinde direkt in den Modular-Geräteadapter für Guide bzw. Nitehog schrauben. Das spart Gewicht, Baulänge und sieht auch noch gut aus. Auch für herstellerspezifische Kupplungs-Lösungen wie z.B. die HIKMicro-Bajonettkupplung oder die 2- und 4-Pin-Befestigung für die Pulsar-Geräte gibt es fertige Geräteadapter, ohne das mit Zwischenringen gearbeitet werden müsste.

Da Rusan schon seit geraumer Zeit auch konventionelle Klemm-Adapter fertigt, sind bereits alle vorkommenden Zielfernrohr-Aussendurchmesser verfügbar. Meines Wissens nach können auch Sonder-Durchmesser bei Rusan bestellt werden.

Als Zubehör gibt es Abdeckkappen für die Geräte- als auch für die Zielfernrohr-Seite. Wer sein Vorsatzgerät als Dual Use-Gerät nutzen muss, der kann mit dem bald erhältlichen Vergrößerungsokular den Bildschirm noch mal vergrößern. Wenn das Gerät über einen ausreichend großen Bildschirm oder eine Zoom-Funktion verfügt kann das demnächst erhältliche, nicht vergrößernden Gummi-Aufsteck-Okular benutzt werden.

Hier jeweils der Verschlussdeckel für das Glas und der geräteseitige Verschlussdeckel, welcher als Zubehör erhältlich ist:


Thema Wiederholgenauigkeit

Um für mich selber sicher zu sein habe ich mehrere Hundert Schuss auf dem Schiessstand mit verschiedensten Geräten und Waffen gemacht, sowohl mit als auch ohne Schalldämpfer. Dabei kam heraus das sowohl über das Modular-System gewechselt, als auch über den Grundadapter von Waffe zu Waffe das Trefferbild gleich blieb. Als Referenz diente mir dazu die beliebten Einschiess-Wärmepflaster, die ich auf 100m immer halten konnte. Ich muss aber sagen das ich bis jetzt auch noch nie Probleme in der Wiederholgenauigkeit mit den Standard Rusan-Adaptern hatte, die sich nicht auf das Vorsatzgerät hätten zurückführen lassen. Ein funktionierendes Vorsatzgerät vorausgesetzt kann man also bedenkenlos jagen gehen und sich sicher sein in allen Situationen einen waidgerechten Schuss abgeben zu können.

In der Mitte, ein Kontrollschuss ohne Gerät auf 100m. Wärmepflaster 1: Hikmicro TH35C auf 100m, drei Schuss hintereinander. Wärmepflaster 2, unten Mitte: Das selbe Gerät, nach jedem Schuss das Gerät mit der Modular-Verbindung von der Waffe genommen und wieder aufgesetzt - Es sind tatsächlich drei Schuss, Glück gehabt :-) Wärmepflaster 3: Das Vorsatzgerät vor dem 1. und nach jedem weiteren Schuss mit dem Grundadapter über den Lösehebel von der Waffe genommen

Mein Fazit

Die Rusan-Modularadapter sind qualitativ hochwertig und machen das Nachtjagen einfacher, sicherer und bequemer als je zuvor. Selbst mit nur einer Waffe hat man einen hohen Komfortgewinn, da das Gerät jederzeit genau und schnell ab- und wieder aufgesetzt werden kann und sowohl Glas als auch Gerät mit den Verschlussdeckeln sauber verschlossen werden können. Die Nachtjagd stellt hohe Anforderungen an den Schützen in Punkto Sicherheit und Waidgerechtigkeit. Für mich kam deshalb nur ein ausgereiftes System mit niedrigstmöglichen Fehlerquellen in Frage.

Anzeige

Marc
Novize

Das hier könnte dich auch interessieren

RUSAN Vergrößerungsokular 2,5x und passende Adapterringe

RUSAN Vergrößerungsokular 2,5x und passende Adapterringe

Hier ist das neue Rusan-Okular mit 2,5-facher Vergrößerung für eine einfache und bequeme Beobacht...
Neue Version des EP Arms RotoClip Vorsatzadapters

Neue Version des EP Arms RotoClip Vorsatzadapters

Hallo Liebe Geartester,ich bin der Tom und möchte gerne meine Erfahrungen mit der Installation, M...
EP ARMS Rotoclip - Adapter für Nachtsicht- und Wärmebild-Vorsatzgeräte

EP ARMS Rotoclip - Adapter für Nachtsicht- und Wärmebild-Vorsatzgeräte

VorbemerkungenDie nachfolgenden Ausführungen spiegeln meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungs...
RUSAN MAR Klemmadapter im Detail

RUSAN MAR Klemmadapter im Detail

Der RUSAN MAR Klemmadapter verspricht eine innovative Lösung für das schnelle und präzise Adaptie...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren