Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Lansky World Legal - Futuristisch, praktisch, günstig

Anzeige

Hallo bei Geartester,

Ich möchte euch heute ein ganz besonderes Messer vorstellen, das World Legal von der Lansky. Die Firma ist bestens bekannt für ihre Schärfsysteme, baut aber auch innovative Messer für einen guten Preispunkt. Das World Legal ist in Kooperation mit dem Messermacher Mikkel Willumsen aus Dänemark entstanden. 


Hintergrund

Ziel der Kooperation war es ein Messer zu machen, das sowohl den strickten EU Vorgaben für "Every Day Carry Knives" wie auch den Ansprüchen von Jägern und Outdoorfans gerecht wird. Every Day Carry (EDC) steht hier für Messer, welche täglich getragen werden können und dürfen. Am Ende haben sie ein Messer geschaffen, das super modern aussieht, gut für jede Form von Outdooraktivität zu gebrauchen ist und gleichzeitig für das Aufbrechen wie auch aus der Decke schlagen brauchbar ist. Ein echter Outdoorallrounder!! Das ganze auch noch für einen absolut vertretbaren Preis. Mikkel Willumsens Messerkreationen liegen für gewöhnlich bei über 500 Euro aber das Lansky World Legal kommt für ca. schlappe 25 Euro über den Ladentisch...


Die Vorteile

Das Messer von Lansky hat ein sehr leistungsorientiertes Design, was sehr typisch ist, für den Erfinder. Willumsen hat den in der Messermacherszene bekannten Satz geprägt: Meine Messer sehen aus, als hätte ein Panzer mit einem Nashorn ein Kind gemacht. Das die Swingbladekonstruktion in der Tat speziell ist, ist offensichtlich. Die breite Klinge macht den Look so einzigartig. Die Klinge ist nicht länger als 6,8 cm aber sie sieht weit gewaltiger aus, als sie tatsächlich ist. Der Stahl ist keine Sensation, was bei dem Preis verständlich ist. Dennoch ist sie gut zu schärfen. Out of the Box hatte das Messer eine sensationelle Schärfe...

Das Lansky World Legal hat noch einen tollen Vorteil, den ich euch in Bildern beschreiben möchte. Der Clip als Halterung lässt sich einfach umbauen, je nachdem, ob Du Links- oder Rechtshänder bist oder wo und wie Du es festclipen möchtest.

Der Clip ist einfach abschraubbar:

undefined

Es befinden sich an beiden Seiten Schraublöcher, in welchen man den Clip neu positionieren kann. Etwas Locktide für den festen Sitze:

undefined

Und fertig, jetzt für den Linkshänder opimiert:

undefined


Fazit

Das Lansky World Legal ist ein modernes Allroundmesser in einem extremen Design. Sicher nicht der Geschmack traditioneller Jäger aber funktional. Es ist in jedem Fall gesetzeskonform, was heutzutage auch nicht immer leicht sicher zu stellen ist. Für mich Grund genug, dieses Produkt hier vorzustellen.

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Lansky Schärfset

Lansky Schärfset

Guten Morgen GearTester,ich habe mir mal wieder die Frage gestellt welche Ausrüstungsgegenstände ...
Opinel - Das ideale Kindermesser

Opinel - Das ideale Kindermesser

Meine Tochter bekam das Opinel Kindermesser zum vierten Geburtstag. Endlich mal ein Geschenk, das...
Victorinox Hunter Pro

Victorinox Hunter Pro

Hallo zusammen, für die die noch eine Alternative für ein feststehendes Jagdmesser suchen oder ei...
Ein Messer das voll gesellschaftsfähig ist - Laguiole von Honore Durand

Ein Messer das voll gesellschaftsfähig ist - Laguiole von Honore Durand

Hallo an alle Tester hier in der Community,ich möchte euch heute mein Alltagsmesser vorstellen, m...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren