Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Ein Allrounder: HIKMICRO OWL-Series OH35
Von HIKMICRO am 18. Januar 2022

Anzeige

Mit dem HIKMICRO OWL OH35 hat HIKMICRO eine allround Wärmebildkamera auf den Markt gebracht, die neben einer sehr guten Abbildungsleistung auch noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Wie alle Geräte, ist auch das OH35 (HM-TS03-35 XF/W) eine Eigenproduktion von HIKMICRO. Es besitzt eine 35mm manuell fokussierbare Frontlinse und einen 384x288 Pixel Detektor. Der neue 3D DNR Vox-Sensor reduziert das Bildrauschen digital. Dadurch ist das Bild des OWL OH35 deutlich besser als das des Vorgängers. Die digitale Verbesserung erzeugt mehr Kontraste und Details im Bild. Das hat zu Folge, dass besonders bei schlechtem Wetter wie Regen oder Nebel noch eine hohe Sensitivität gewährleistet ist. Zusätzlich besitzt das OH35 eine Sensitivität von <35mK, wodurch auch kleine Temperaturunterschiede sichtbar werden. Die Detektionsreichweite liegt bei 1250m für eine Wärmequelle in der Größe eines Menschen. Dadurch ist die Wärmebildkamera OH35 sowohl für den Feld- als auch für den Waldjäger ein perfekter Begleiter.

Der high-End HD OLED Display besitzt eine Auflösung von 1024x768 Pixeln. Dadurch entstehen ein hochaufgelöstes Bild und eine angenehme Beobachtungsweise. Zusätzlich besitzt der Bildschirm eine hohe Pixeldichte, die auch bei Digitalzoom ein gutes Bild entstehen lassen. Das Sehfeld beträgt auf 100m 19m und ist dadurch groß genug, um auch im Nahbereich alles zu erkennen.

Auch der Digitalzoom ist überarbeitet worden. Dieser ist nun dynamisch bis 8x zoombar. Das OH35 kann Fotos und Videos aufzeichnen und speichert diese auf dem 16GB großen internen Speicher ab. Natürlich lässt sich das Gerät auch mit einer App verbinden. Dadurch ist es möglich, per Livestream das Bild des Geräts zu verfolgen oder Fotos und Videos auf dem Smartphone zu speichern. Verbinden können sich bis zu 5 Geräte gleichzeitig.

Der Akku des OWL OH35 ist festverbaut und hält im Dauerbetrieb etwa 6 Stunden. Geladen wird das Gerät über ein USB-C Kabel. Dadurch kann es nicht mehr passieren, dass das Kabel falschherum in das Gerät gesteckt wird. Selbst bei Dunkelheit ist der Anschluss an eine Stromquelle also kein Problem mehr.

Helligkeit und Kontrast können in 5 Stufen individuell eingestellt werden. Selbstverständlich besitzt auch das das HIKMICRO OWL OH35 die beliebten 4 unterschiedlichen Farbpaletten: hot-white, hot-black, hot-red und Regenbogenfarben.

Durch das geringe Gewicht von nur 450g passt das HIKMICRO OWL OH35 in jeden Jagdrucksack.

Wie alle Wärmebildgeräte von HIKMICRO, besitzt auch das OH35 drei Jahre Gewährleistung. Außerdem 10 Jahre Garantie auf den Sensor - 10 Jahre lang die gleiche Sensorperformance und 2 Jahre Garantie auf die integrierte Batterie.

https://www.hikmicrotech.com/en/product-c-detail/5

Anzeige

HIKMICRO
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Vergleich HIKMICRO OWL OH35 und Lynx Pro LH25 Wärmebildkameras

Vergleich HIKMICRO OWL OH35 und Lynx Pro LH25 Wärmebildkameras Anzeige

Wärmebildkamera VergleichHIKMICRO OWL OH35 und Lynx Pro LH25  Grosse Auswahl in ...
HIKMICRO LE10 (HM-TS02-10XG/W) Wärmebildkamera

HIKMICRO LE10 (HM-TS02-10XG/W) Wärmebildkamera

Die Wärmebildkamera LE10 von HIKMICRO ist ein kompaktes Einsteigergerät mit einer guten Abbildung...
9 Monate HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera

9 Monate HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera

Servus Geartester, heute möchte ich euch mal ein wenig über mein Hikmicro Wärmebildhandgerät erzä...
HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera

HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera Anzeige

Moin moin Geartester,heute möchten wir euch das LH25 von HIKmicro vorstellen. Da...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren