Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Die Putzpatrone
Von Max Mayrhuber am 27. April 2022

Anzeige

Moin Geartester, nach langer Abstinenz melde ich mich hier mal wieder mit einem Gearhackbericht zurück.

Wer viel schießt muss von Zeit zu Zeit auch mal seinen Lauf reinigen. Ich persönlich verwende hierzu ganz traditionell Putzstock und Filzpfropfen mit einem chemischen Reiniger.

Ganz wichtig zu beachten ist natürlich, dass man immer vom Patronenlager aus in Richtung Laufmündung reinigt damit man diese nicht aufweitet. Aber auch beim Patronenlager muss man sehr vorsichtig sein damit man dieses nicht zerkratzt oder deformiert. Genau hier setzt mein Gearhack an und ist die Lösung um das Patronenlager bei der Laufreinigung zu schützen.

Man benötigt nur eine bereits abgefeuerte Patrone und entfernt mittels eines dünnen langen Nagels das Zündhütchen.

Danach spannt man die Patrone mit dem Hülsenboden nach oben ein (oder fixiert die Patrone einfach mit einer Zange) und bohrt den Zündkanal bis auf Projektilgröße auf. Wichtig hierbei zu beachten ist, dass man mit einem dünnen Bohrer startet und sich langsam bis auf Kalibergröße steigert.

Diese so präparierte Patrone kann man jetzt vor der Laufreinigung in das Patronenlager einführen und einfach durch die Patrone durchputzen.

Eine kleine Investition die einem im Zweifel viel Geld spart.

Viel Spaß beim nachmachen!

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Carbon Putzstock von Eyselein aus Bayern - Ein gutes Stück "Made in Germany"

Carbon Putzstock von Eyselein aus Bayern - Ein gutes Stück "Made in Germany"

Ich traf vor langer Zeit einmal auf einer kleinen Drückjagd in Franken einen Urfranken, der mir n...
DIY Stabiles Dreibein als Waffenauflage

DIY Stabiles Dreibein als Waffenauflage

Waidmannsheil zusammen.Eine kurze "Anleitung", wie ich mir ein Tripod als Waffenauflage gebaut ha...
Besseres Schießen mit Kaisergriff und Schaftverlängerung im Selberbau

Besseres Schießen mit Kaisergriff und Schaftverlängerung im Selberbau

Der Schaft trifft - sagt man bei Flinten - und inzwischen setzt sich diese Weisheit auch immer me...
Salz-Socke DIY

Salz-Socke DIY

Moin zusammen,Im Frühjahr bestücke ich, wo nötig, das Revier mit neuen Salzlecken. Dort lassen si...

Kommentare

JM
JM

Toller Tip! Das werde ich auch mal ausprobieren.

Felix M.
Felix M.

Die Idee an sich ist gut, keine Frage. Aber man wird mit einem Putzfilz niemals die Laufmündung weiten oder das Patronenlager deformieren.
Wenn das Patronenlager nach der Laufreinigung auch noch mit einem Wollwischer oder einem Baumwoll Patch gereinigt und leicht eingeölt wird ist alles gut.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren