Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Das neue HIKMICRO HABROK - Multifunktionalität im schlanken Pirschglas Design
Von HIKMICRO Marke am 14. November 2023 in Wärmebildkamera

Anzeige

Das neue HIKMICRO HABROK ist ein vielseitiges binokulares Gerät, das in einer schlanken Fernglasform neu konzipiert wurde. In einem gewohnten Pirschglas Design bietet das neue HABROK eine eindrucksvolle Kombination aus Wärmebild-, Tages- und Nachtsichtoptik sowie zusätzliche Features wie Laserentfernungsmesser und einen integrierten Infrarot-Strahler.


Wärmebildqualität und Laserentfernungsmesser

Das Wärmebild des HABROK liefert ein bemerkenswert klares Bild mit einem NETD-Wert von 20 Milli Kelvin. Mit einem 384 x 288 bzw. 640 × 512 Pixel Sensor aus eigener Fertigung und einem 12 Micron Pixel Pitch bietet das HABROK eine außergewöhnliche Detailschärfe. Durch den Image Pro Bild Algorithmus wird das Bild noch weiter aufgewertet und kontrastreich und plastisch auf dem Display ausgegeben. Die zusätzlich eingebaute ZOOM Pro Funktion hält das Bild selbst in der höchsten 8-fachen Zoom-Stufe scharf und detailreich.

Ganz besonders hervorzuheben ist die neue Bauform des Displays. Bei dem HABROK wurden runde Displays verbaut, um so das Sichterlebnis eines konventionellen Fernglases zu schaffen.

Die gewohnten Bildmodi wie black hot, white hot, Rainbow und redhot ermöglichen vielfältige Anpassungen an die persönlichen Vorlieben und der gegebenen Situation.

Der integrierte Laserentfernungsmesser hat eine Reichweite von 1000 m mit einer Toleranz von einem Meter, einer minimalen Mess-Distanz von 10 m und ermittelt somit zuverlässig Distanzen im Nahbereich oder auch auf weiten Flächen in Feldrevieren. 


Tages- und Nachtsichtoptik

Die Tages- und Nachtsichtoptik basiert auf den bekannten CMOS-Sensoren. Der große Sensor ist mit 2560×1440 Pixeln und einer beeindruckenden Lichtempfindlichkeit von 0,001 Lux ausgestattet. Dies ermöglicht selbst bei extrem dunklen Bedingungen und tiefster Nacht eine klare Bilderkennung und das sichere Ansprechen von Wild. Auch das Bild der Tages- und Nachtsichtoptik lässt sich bis zu einem 8-fachen Zoom vergrößern.

Im Vergleich zum Raptor bietet das HABROK die Fokussierung des Tages- und Nachtsichtkanals, was das präzise Ansprechen von Wild über unterschiedliche Entfernungen ermöglicht. Der integrierte IR-Strahler kann entweder in 850 oder 940 Nanometer Wellenlänge gewählt werden und heller bei Nacht die Umgebung ca. 350 bis 400 m auf.


Design und Ergonomie

Mit seinem ergonomischen und schlanken Fernglas-Design, einem geringen Gewicht von 780 g und einem robusten Magnesiumgehäuse bietet das HABROK ein kompaktes und leistungsstarkes Gerät, das an ein schlankes Pirschglas erinnert.

Das HIKMICRO HABROK verfügt über gummierte Knöpfe mit individuellen Piktogrammen für eine einfache Bedienung, selbst bei dunklen Bedingungen und ohne Sicht auf die Knöpfe.

Das HABROK ermöglicht eine optimale Nutzung durch die individuelle Einstellung des Dioptrienausgleichs und des Augenabstands.

Das HIKMICRO HABROK läuft mit zwei normalen 18650 Akkus. Die Akkus sind auswechselbar und wiederaufladbar und sorgen für eine lange Betriebsdauer von bis zu 6 Stunden. Selbst wenn ein Akku aus dem Gerät entfernt wird oder leer ist, funktioniert der jeweilige Kanal mit dem vollen Akku weiterhin.


Gerätetypen und Einsatzgebiete

Das HABROK bietet ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Mit den vier verschiedenen Modellen hat HIKMICRO die Möglichkeit geschaffen, für unterschiedliche Jagd-Szenarien oder den Reviergegebenheiten wie Feld- oder Waldjagd das ideale Gerät mit den entprechnden technischen Eigenschaften für die persönlichen Anforderungen auszuwählen.


Das Namensschema der HABROK Serie besteht aus dem ersten Buchstaben H, dieser steht für HABROK. Der zweite Buchstabe kann wahlweise ein H sein und für den kleinen 384 x 288 Pixel Sensor stehen oder ein Q sein und für den großen 640 × 512 Pixel Sensor stehen. Darauf folgt die 35, die die eine 35 mm Brennweite repräsentiert. Das L steht für den verbauten Laserentfernungsmesser, der im HABROK immer serienmäßig verbaut ist. Das N steht in der Typenbezeichnung optional, wenn es nicht dabei steht, wurde der 850 Nanometer IR-Strahler verbaut, wenn das N dabei steht, wurde der 940 Nanometer IR-Strahler verbaut.

Die folgende Einsatzgebiete sind somit für die unterschiedlichen Modelle ideal geeignet:

- Die HH Modelle schaffen ein 13 m Sehfeld. haben eine Ansprechentfernung von 500 m und eine Detektionsreichweite die für alle Modelle gleich ist von 1800 m, weshalb sich die HH Modelle tendenziell für die Feldjagd eignen.

- Die HQ Modelle haben ein breiteres Sehfeld von 22 statt 13 m. Die Ansprechentfernung geht nochmal 100 m höher auf insgesamt 600 m.


Preisgestaltung und Lieferumfang

Das HIKMICRO HABROK wird in den verschiedenen Varianten mit einem Einstiegspreis von 2699 € für die HH Modelle und 3499 € für die HQ Modelle angeboten. Diese Modelle unterscheiden sich in Sensorgöße und der Wellenlänge des jeweiligen IR-Strahlers. Ein Laserentfernungsmesser und IR-Strahler ist bei allen Modellen fest verbaut. 

Im Lieferumfang sind neben dem Gerät vier 18650 Akkus, ein externes Ladeteil, ein USB Typ C Ladekabel, ein Tragriemen und ein Putztuch.

Das HIKMICRO HABROK vereint hochmoderne Technologie mit einer Vielzahl an Funktionen, um den Bedürfnissen von Naturliebhabern, Jägern und Outdoor-Enthusiasten gerecht zu werden. Seine Multifunktionalität und präzisen Eigenschaften machen es zu einem unverzichtbaren Begleiter für verschiedene Szenarien auf der Jagd und in der Natur.

Anzeige

HIKMICRO Marke
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Eine Optik für alle Fälle: Das neue HIKMICRO HABROK 4K

Eine Optik für alle Fälle: Das neue HIKMICRO HABROK 4K

Das neue HIKMICRO HABROK 4K ist die neueste Innovation im Bereich der optischen Jagdausrüstung, d...
NEU: InfiRay Gemini GEH50R

NEU: InfiRay Gemini GEH50R Anzeige

Moin Geartester,wir konnten das brandneue Gemini von InfiRay testen. Dieses Premiumgerät bringt e...
9 Monate HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera

9 Monate HIKMICRO Lynx Pro LH25 Wärmebildkamera

Servus Geartester, heute möchte ich euch mal ein wenig über mein Hikmicro Wärmebildhandgerät erzä...
Zu Besuch bei Pulsar in Litauen

Zu Besuch bei Pulsar in Litauen

Moin! Nachdem wir bei GrimbartTV unser großes Wärmebildvergleichsvideo online gestellt haben, wur...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren