Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Aclima Overall
Von Christian Vorläufer am 4. November 2022 in Jagdbekleidung

Anzeige

Moin moin liebe Tester,

heute wollte ich euch meinen Treuen begleiter für die kalten Tage vorstellen.

Ich war lange auf der Suche nach Klamotten die meinen Vorstellungen entsprechen. Im Ersten Winter habe ich gemerkt das die meisten Synthetischen Sachen zwar Warm halten, aber man doch ziemlich schnell bei einem Pirschgang in Schwitzen kommt und das nicht nach außen getragen wird. Da ich auch ein Fan von natürlichen Rohstoffen bin, habe ich den Overall von Aclima ausprobiert.

Erfahrungen

Der Aclima Overall besteht aus 100% Merinowolle. Den Overall trage ich jetzt in die 4 Saison. Einige Vorteile wollte ich euch gleich beschreiben.

Zu einem hält er mollig warm auf ansitz , wenn ich dann doch in das Pirschen übergehe , fange ich nicht an zu kochen in dem Overall.

Am besten keine T-shirts drunter tragen. Sollte man doch ins Schwitzen kommen dauert ein keine 10 min und der Overall ist wieder Trocken. Zu dem hat er eine Sturmhaube die ich sehr gern als Halswärmer nutze. Sehr angenehm am Rücken gerade während des Sitzen oder Bücken da keine nackte Haut zum Vorschein kommt.

Gerade auf für Jägerin sehr interessant im Becken bereich besitzt der Overall von Aclima ein Reisverschluss.

Fazit

Für mich ein toller Begleiter für die Winterzeit . Preislich ca für 180 Euro zu erwerben. Klar sollte man beachten wie man mit Merinowolle umgeht, gerade beim Waschen. Zwecks der Größe würde ich eine Nummer größer als üblich bestellen.

Habt ihr noch fragen dan schreibt mich gerne an.


Lg Vorli

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Unisex-Funktionsunterwäsche von WOOLPOWER - Polohemd 400, lange Unterhose 400

Unisex-Funktionsunterwäsche von WOOLPOWER - Polohemd 400, lange Unterhose 400

Nichts ist für mich schlimmer, als auf der Jagd zu frieren. Das "Zwiebelprinzip" hat sich für mic...
Gebt der Kälte keine Chance

Gebt der Kälte keine Chance

Ich glaube ja Frauen kennen dieses Problem nur zu gut. Kalte Füße sind etwas schreckliches. Sind ...
BRYNJE Termounterwäsche - So gehts den Sauenund Füchsen an den Kragen ohne das man sich den Ar*** abfriert!!

BRYNJE Termounterwäsche - So gehts den Sauenund Füchsen an den Kragen ohne das man sich den Ar*** abfriert!!

Meine absolute Lieblingsjagd ist der Nachtansitz bei Schnee und Mond auf Sauen und Füchse. Gena...
Lasting Merino Trekking Winter Strümpfe WSM 620

Lasting Merino Trekking Winter Strümpfe WSM 620

Trockene und warme Füße sind eine Voraussetzung für Wohlbefinden und das vor allem auf der Jagd b...

Kommentare

Jagawams
Jagawams

Moin Vorli,
wie viele Lagen bzw, was trägst du, speziell bei der Pirsch, da noch drüber?

Beste Grüße

Jörg

Christian Vorläufer
Christian Vorläufer

Abend Jörg,

Eine normale Pirschhose eventuell leicht gefüttert.
Hier in Leipzig sind die Winter aber nicht wirklich kalt. Ab -5 trage ich eine winterhose von Hart (Skade) , wird aber nach 40 min pirschen echt sehr warm. Sonst trage ich nur noch zwei pullover und keine Jacke drüber.

Grüße zurück

Vorli

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren