GrimbartTV Nachtsichttechnik - was ist wo in D erlaubt: Beispiel Pulsar FN 155, Dipol und Nightlux?

In diesem Video erklären wir euch Nachtsichttechnik.
Was verboten ist, was nur mit Sondergenehmigung – oder bei der Auslandsjagd - erlaubt ist, und was man überall in Deutschland wegen einer rechtlichen Grauzone dürfen müsste;)

Da das Thema Nachtsichttechnik höchst kontrovers diskutiert wird, und die Auslegung des Rechts letztlich bei den Behörden liegt, übernehmen wir keinerlei Gewähr oder Haftung für die getätigten Aussagen und empfehlen euch eine Abklärung mit euren Behörden im Einzelfall.
Es sollte im Rechtsstaat zwar der Grundsatz herrschen „Was nicht eindeutig verboten ist, ist erlaubt.“, aber dass das nicht immer so ist, wissen wir als Jäger ja nur zu gut.

Bei Fragen zur Nachtsichttechnik bitte an Chris Wohlmuth und Michael Schmelzer (www.active-hunting.de) wenden.

Bei Fragen zu gezeigten Waffen (hier Bergara und Steel Action) bitte an www.waffenhandel-ahnert.de wenden.

Fragen und Bemerkungen zum Video gerne als Kommentar zum Video. Ich werde alle ernstgemeinten Fragen beantworten. Kann aber aus beruflichen Gründen leider manchmal etwas dauern.

Viel Spaß!

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren