Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Bauanleitung Ansitz- und Drückjagdleiter für Jäger
Von Dreispross Kanal am 23. April 2015

Ich habe eine Ansitzeinrichtung gesucht, die ich bei Erntejagden oder beim Auftreten von Wildschäden flexibel aufstellen kann. Idealerweise einfach aufzubauen und ohne viel Hilfe zu transportieren. Da ich keinen Anhänger benutzen wollte, schied ein Drückjagd- bzw. Ansitzbock aus. Also musste eine Ansitz- oder Drückjagdleiter her, die klappbar ist. Das Internet bietet hierzu unzählige Angebote. Gerade mit einer Lieferung beginnen die Preise jenseits der 150 €-Marke. Warum nicht selber bauen?! Zusammen mit einem Jagdfreund machten wir uns ans Werk. Nach 3,5 Stunden war die Ansitzleiter gebaut. Materialwert circa 50 €. Die Materialliste, Skizze mit Maßen finden Sie/ Ihr in meinem Blog auf www.jaegeralltag.de.
Riesendank an den "Bauleiter" und Jagdfreund Sven.
Waidmannsheil und Gruß.
Euer Dreispross (Nachbau auf eigene Gefahr!)

Anzeige

Dreispross Kanal
Offizielles Profil

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren