Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Sasta Damenjagdjacke Angeli
Von Binca Gold am 25. Juli 2018

Anzeige


Ich möchte euch heute die Jacke 'Angeli' der Firma Sasta aus Finnland vorstellen. Ich habe sie vor einigen Monaten erhalten um Sie für euch testen zu können und bin wirklich sehr zufrieden. Es ist eine Jacke für die wärmeren Monate. Sehr leicht und aus einem weichen Oberstoff. Dadurch ist sie auf der Pirsch recht leise. Innen ist sie mit einem Netzgewebe ausgekleidet. 


Während eines ordentlichen Sommergewitters konnte ich sie direkt auf Wind und Wasser testen. Weder durch den Gore-Tex Stoff noch durch den geschützten Reißverschluss ist der Wind gedrungen. Der Regen blieb zunächst in ganzen Tropfen auf der Oberfläche des Stoffs liegen, was mich hoffen lies. Nach einigen Minuten sickerte das Wasser jedoch in den weichen Oberstoff. Trotz allem blieb auf der Innenseite der Jacke alles trocken. Somit also beide Tests bestanden. Was ich im Regen jedoch vermisst habe, ist eine Kapuze. Diese muss leider separat bestellt werden. Trotz Wind- und Wasserfestigkeit ist die Jacke atmungsaktiv und behält ein angenehmes Klima. Die Jacke hat zwei große Seitentaschen und eine Brusttasche. Alle mit Reißverschluss ausgestattet. Die Brusttasche ist für Funkgeräte konzipiert. Auch das Garmin Handgerät passt in die Tasche. Es gibt sogar extra eine abgedeckte Öffnung für die Antenne.

Auf der rechten Seite befindet sich auf Brusthöhe noch eine Innentasche mit Reißverschluss.

Am Kragen sowie am unteren Bund ist die Weite durch Gummizüge zu regulieren. An den Ärmeln lässt sich die Weite durch Klettverschlüsse verändern. Der Kragen ist innen mit weichem Fleece ausgestattet was ich sehr angenehm finde.


Zu beachten ist bei Sasta, dass die Größen recht groß ausfallen. Also im Zweifel lieber eine Größe kleiner wählen.Alles in allem ist die Angeli Jacke ein stylisches, hochqualitatives und brauchbares Modell für den jagdlichen Alltag. Ich trage sie sehr gerne.

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Der Loden im modernen Gewand - Damen Jagdjacke von Jagaloden

Der Loden im modernen Gewand - Damen Jagdjacke von Jagaloden

Für mich persönlich hatten Lodenklamotten bisher immer ein wenig den Ruf von funktional aber eher...
Alaska Elk 1795 Extreme Lite Pro Damen

Alaska Elk 1795 Extreme Lite Pro Damen

Ein neuer Kandidat auf dem MarktSeit letztem Jahr August begleitet mich jetzt diese Kombination v...
Damenwendejacke: Shooterking Mossy Red

Damenwendejacke: Shooterking Mossy Red

Hallo Ihr Lieben! Der ein oder andere kennt mich vielleicht schon von meinem Blog, alle anderen s...
Lodenmantel / Lodenparka – optisch nicht schick aber GOLD Wert!

Lodenmantel / Lodenparka – optisch nicht schick aber GOLD Wert!

Moin moin! Hier möchte ich euch kurz meine optischen 150 Zusatz-Kilos vorstellen, die ich abe...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren