PUMA XP OUTDOORMESSER FOREVER SURVIVAL KNIFE
Von Sportshooter am 12. Oktober 2020
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Ich freue mich euch heute das Messer von Puma präsentieren zu können. Das Puma XP forever survival knife wurde mir von Puma für diese Vorstellung und den Test bereitgestellt. 

Erstmal zu den Daten:

Klingenlänge: 122 mm

Klingenstärke: 5 mm

Stahl / Härte: 440 / 55-57 HRC

Gesamtlänge: 250 mm

Messergewicht: 223 g

Griff: Gummierung

Scheide: Nylon, schwarz

Es passte gerade super da ich eine zweitägige Outdoor Tour geplant hatte. Das Messer machte schon am Anfang einem super Eindruck. In der Lieferung war das Messer selber eine Nylonscheide und ein Feuerstahl.

Was mich am Anfang ein wenig skeptisch machte war der 440 C Stahl . Aber ich wurde schnell eines Besseren belehrt dazu später mehr. In den letzten Jahren begleitete mich auf meinen Touren öfters Ein Messer aus Carbonstahl. Dieses ließ sich diesmal für den Test zu Hause und verließ mich komplett auf das XP. Was man schnell bei dem regnerischen Wetter merkte ist der gute Grip des Griffes. Am Abend angekommen fing ich an mit kleinen schnitzarbeiten und essenszubereitung. Da merke ich schnell dass man bei diesem Messer einen richtigen Allrounde in der Hand hat. Auch der Feuerstahl kam schnell zum Einsatz und meisterte seine Arbeit sehr gut. Am Abend ging es dann dem Puma Messer ein wenig an den Kragen. Von Holz Spalten bis Ästen von kleineren Bäumen blieb ihm nichts erspart. Aber auch hier konnte das Messer voll Punkten. Ein kurzer Papiertest am Abend ergab die Schärfe wurde sehr gut gehalten. Am Lagerfeuer sitzend betrachte ich mir vorm schlafengehen das Messer und muss ehrlich gestehen es ist ein tolles und schönes Arbeitsgerät. Puma dürfte den meisten noch aus der Jugend vom Modell White Hunter bekannt sein. Aber auch im Outdoor Bereich kann sich Puma auf jeden Fall mit diesem Messer einen sehr guten Platz ergattern. Hier stimmt das Preis leistungsverhältnis. Ich bin froh dieses Messer auf meiner Tour dabei gehabt zu haben. Und Ich werde es auch bei den nächsten Touren mit mir führen.

Dieses Messer sollte für jeden Outdoor Freund In der engeren Auswahl stehen. Auch der Papiertest als ich nach Hause kam ergab das Messer hielt gut die Schärfe. Der Feuerstahl und die Nylonscheide machten auch nach der zweitägigen Outdoor Tour immer noch eine Top Figur. Der Vorteil bei dem 440 C Stahl ist natürlich auch noch dass man nicht wie bei Carbonstahl Angst vor Rost haben muss Wenn man mal das Messer nicht gleich reinigt. Ich hoffe euch hat die Vorstellung des Puma XP forever survival knife mit Feuerstarter gefallen.

Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren