Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

PUMA IP Wild Edition
Von PUMA am 1. April 2021 in Jagdmesser- vom Allrounder bis zum Spezialisten
Dieser Bericht enthält gesponserte Inhalte

Anzeige

-Eine neue Designer-Jagdmesser-Serie mit verschiedenen Klingenmotiven-

Messer können mehr als nur Schneidwerkzeuge sein! Diese Überzeugung prägt seit jeher unser Handeln und hat uns nun veranlasst, eine ganz besondere Edition von Jagdmessern aufzulegen, die Praxisnutzen und stilvolle Kunst miteinander verbindet.

Die „Wild Edition“ besteht aus vierzehn baugleichen Modellen, die wahlweise mit Schalen aus G10, Sandel- und Ebenholz bestückt sind. Alle Ausführungen haben eine leicht gebogene Form zwecks optimaler Funktionalität im jagdlichen Einsatz. Die Klingen sind 8,5 cm lang sowie 4 mm stark und die Griffkörper ergononisch gestaltet. Mit einer Gesamtlänge von rund 18 cm sind die Messer sehr führig und kompakt gehalten. Die voll durch den Griff gehende Klinge besteht aus der überaus schnitthaltigen Stahlsorte D2 (DIN 1.2379), deren Kohlenstoffanteil enorme 1,5 % beträgt, aber auch etwas mehr Pflege benötigt, da sie nur bedingt rostträge ist.

Neben dem praxisorientierten Design besitzen elf Modelle auch eine künstlerische Note. Hochwertige, detailgetreue Lasergravuren, entworfen vom weltweit bekannten Künstler Detlef Ritter, zieren deren Klingen und machen jedes Exemplar zu einem kleinen Kunstwerk. Dabei stehen fünf unterschiedliche Motive zur Auswahl. Mit den alten Kenntnissen über die Jagd sind die künstlerischen Gravuren untrennbar mit diesem tradionellen Kulturgut verbunden. Ein weiteres Highlight ist die gelaserte Signatur des Künstlers, der diese Arbeiten mit Hingabe und Herzblut geschaffen hat. Ein zusätzlicher kleiner Klingenausschnitt in der Form eines dem jeweiligen Motives zugehörigen Tieres runden das optische Erscheinungsbild vollends ab.

Entstanden ist die Wild Edition in Zusammenarbeit mit Herrn Hartmann von der Firma Ed Mahony und dem Künster Detlef Ritter. Zu jedem Messer gehört eine formschöne und hochwertige Gürtellederscheide mit Druckknopfverschluß.

Technische Daten:
Klingenlänge: 85 mm
Klingenstärke: 4 mm
Stahl / Härte: D2 / 60-61 HRC
Gesamtlänge: 181 mm
Messergewicht: 140 - 159 g
Beschalung: Ebenholz / Sandelholz / G10
Scheide: schwarzes Sattelleder
Design: Thorsten Hartmann, Detlef Ritter und PUMA

Fünf Gravuren mit motivbezogenem Klingenausschnitt stehen zur Auswahl:

wildboar I: Ein Wildschwein (Keiler), eingebettet im Gras
wildboar II: Zwei Wildschweine im Lebensraum Wald
red deer: Ein Rothirsch mit Alttier im natürlichen Lebensraum
fox I: Ein sprungbereiter Fuchs auf einen Hasen
fox II: Ein auf eine Wildente lauernder Fuchs

Ebenso ist diese neue Edition auch ohne Gravur und Klingenausschnitt erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pumaknives.de

Anzeige

PUMA
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Puma IP outdoor stag Messer

Puma IP outdoor stag Messer

Nachdem ich im vergangenen Winter bei der Rehwildfütterung (amtlich ausgerufene Notzeit und somit...
PUMA IP la cabra Messer

PUMA IP la cabra Messer

PUMA IP la cabra MesserEin Messer ist genau wie eine Büchse oder eine Flinte, eine Waffe. Es gibt...
PUMA IP Rotfuchs - Das perfekte Messer zum Ringeln

PUMA IP Rotfuchs - Das perfekte Messer zum Ringeln

In der heutigen Zeit, in der Wildbrethygiene wichtiger ist den je, spielt das d...
Puma IP wildboar

Puma IP wildboar

Vernünftige Messer dürfen in keinem Jägerhaushalt fehlen. Ich habe viele unterschiedliche Messer,...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren