Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

Kalte Füße ade!
Von AS am 30. Dezember 2022 in Jagdbekleidung

Anzeige

Das Problem der kalten Füße kennt wohl so ziemlich (fast) jeder von uns.

Jahrelang habe ich ziemlich viel ausprobiert. Seit einiger Zeit habe ich allerdings (zumindest für mich) das „Mittel“ der Wahl gefunden.

Seitdem ich diese „Methode“ anwende habe ich keine kalten Füße mehr:

1. Dünne Funktionssocken anziehen (Hersteller beliebig)

2. Handelsüblichen Müllbeutel (je nach Größe der Füße) anziehen (dient als „Dampfsperre“/der Schweiß der Füße wird durch die warmen Socken „nicht“ kalt) 

3. Dicke warme Socken anziehen (Hersteller beliebig)

Selbstverständlich sollte alles so gewählt werden, damit ihr noch in die Schuhe/Stiefel passt und nichts zu eng ist oder drückt.

Wahlweise könnt ihr zusätzlich noch Einweg Heizsohlen (funktionieren zumindest bei mir besser als Pads) in die Schuhe legen. Selbstverständlich gehen auch sämtliche Akku Lösungen diverser Hersteller.

Seitdem ich dies anwende habe ich bei der Jagd, auf den Weihnachtsmarkt oder sonst wo keine kalten Füße mehr.

Probiert es aus.

P.S. ->Wer wissen möchte welche Socken ich verwende, schreibt mir einfach.

Waidmannsheil

AS

Anzeige

AS
Novize

Das hier könnte dich auch interessieren

Kommentare

Waid Genosse
Waid Genosse

Grüße.

Interessant! Aber danach hast doch sicher klatschnasse Socken oder ? Raschelt das auch nicht ?

Lg und Wmh

AS
AS

Hallo @Waid Genosse,
das hatte ich bisher nicht. Kommt aber natürlich drauf an, wie jeder Körper reagiert. Die Füße riechen danach natürlich. Das kann man aber z.B. mit einem Fußbad oder diversen Salben relativ einfach beheben.
Raschelt solange man nicht im Schuh ist, danach hatte ich bisher keine Probleme ;)
Beste Grüße Andreas

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren