Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Jagdpolitik im Fokus - Bockjagd im April

Anzeige

https://www.facebook.com/huntondemand/videos/255414762342239/

Jagdpolitisch ist die Bockjagd im April ein heiß diskutiertes Thema. Die Befürworter wollen die Ausweitung der Jagdzeit nutzen, um die Wiederbewaldung, der durch Windwurf und Borkenkäfer entstandenen Kahlflächen. zu beschleunigen. Kritiker hingen behaupten, dass eine fehlgeleitete Forstpolitik auf dem Rücken des Wildes ausgetragen wird.

Im April hat sich Rouven von jagenNRW intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt. Er hat sowohl einen Privatwaldbesitzer – Konstantin Wrede – als auch ein Vorstandsmitglied des Landesjagdverband NRW (LJV) – Berthold Antpöhler – interviewt.

Neben einer sachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema präsentiert euch jagenNRW zahlreiche Jagdeindrücke aus dem April und schließt den Beitrag mit einem kurzen Fazit ab.

Sieh den ganzen Film jetzt auf: https://www.hunt-on-demand.com

Anzeige

Hunt on Demand
Offizielles Profil

Das hier könnte dich auch interessieren

Hirschbrunft in Polen I Der Lebenshirsch auf Hunt on Demand

Hirschbrunft in Polen I Der Lebenshirsch auf Hunt on Demand Anzeige

Dieses Jahr waren Jens und Tim zum ersten Mal in Polen zur Hirschbrunft. ...
Hunt on Demand – das Netflix für Jäger

Hunt on Demand – das Netflix für Jäger

Die jagdfreie Zeit naht, die Tage sind noch kurz und Corona tut sein Übriges - ...
Patrick Kastner ist jetzt Publisher bei Hunt on Demand !

Patrick Kastner ist jetzt Publisher bei Hunt on Demand !

Wir freuen uns unglaublich euch unseren neuen Publisher Patrick Kastner vorstellen zu dürfen. Jed...
Der "Eifler"

Der "Eifler" Anzeige

Man kennt seine Hirsche, teilweise schon jahrelang. Den “Eifler” kennen Tim &am...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren