Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     23.-25. August 2024   🎉
Tickets sichern

GUN-i-FLEX Waffenhalter als Problemlöser
Von VdS geprüfter Tresortechniker am 9. Mai 2024 in Waffenschrank
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Liebe Community,

lange Jahre war ich als geprüfter Tresortechniker im Auftrag diverser Waffenschrankhersteller im Einsatz und habe so viele Kundenkontakte gehabt, darunter viele Waffenbesitzer. In nahezu 90% der Fälle berichteten mir diese immer wieder gleich, nämlich dass die in den meisten Waffenschränken serienmäßig verbauten Blockwaffenhalter nicht optimal seien, sie seien zu eng beieinander und auch der Abstand zwischen Einstellposition und Tresorinnenwand war zu schmal, um eine montierte Optik mit einstellen zu können. Abhilfe bot dann oftmals nut das Drehen der Waffe im Lot, wodurch aber Schaft und Optik benachbarte Stellplätze eingenommen haben, dem Waffenschrank wurden dadurch zahlreiche Stellplätze genommen, der "Kaufpreis pro nutzbarem Stellplatz" veränderte sich dadurch immens.

Egal ob Jagdschulenbetreiber, Landesjagdverbände oder Schützenvereine, jeder kennt jemanden, der dasselbe Problem hat.

Im vergangenen Jahr habe ich dann die Lösung für dieses leidvolle Problem entwickelt: den gebrauchsmustergeschützten GUN-i-FLEX Waffenhalter, hier die drei verügbaren Größen im Bild dargestellt:

Dabei handelt es sich um einen zweiteiligen Einzelwaffenhalter, bestehend aus einem magnetischen Basisfuß, so dass ich diesen im Schrank sowohl auf Rück- wie auch den Seitenwänden in jeder Position flexibel positionieren kann, egal, ob die Waffe breiter, schmaler, länger oder kürzer ist, ich kann mir Höhe und Abstände selbst bestimmen. In diesen Basisfuß eingesteckt ist eine Waffengabel, gleichermaßen zur Aufnahme von ein- wie mehrläufigen Waffen ausgelegt. Diese Waffengabel kann ich aus dem Basisfuß stufenlos ausziehen und stelle mir somit den für Zieloptik oder Nachsatznachtsichttechnik benötigte Abstandsmaß ab Oberkante Lauf bis zur Tresorinnenwand  so wie benötigt ein. Somit steht jede Waffe sauber im Schrank, und da man oftmals einen gemischten Bestand unterschiedlichster Waffen hat, ergeben sich möglicherweise sogar mehr Stellplätze wie vom Hersteller genannt in einem vorhandenen Waffenschrank, bei ausreichend tiefem Schrank auch in zweiter Reihe, denn der GUN-i-FLEX Waffenhalter ist in drei aufeinander abgestimmten Größen erhältlich und schafft Platz von min.60mm bis max. über 210mm. Alle drei Größen sind oben im Bild zu sehen.

Übrigens auch ausdrücklich für die Nachrüstung vorhandener Schränke hervorragend geeignet, zwei aussagekräftige Bilder des Problemlösers nachfolgend:

Diese GUN-i-FLEX Waffenhalter vertreibe ich nun in meinem gerade im Aufbau, aber schon online, befindlichen neuen Shop www.gunshome.de

Dies ist ein reiner Spezialshop für Waffenschränke und maßgefertigte Wertraumtüren, in dem ich mit der Waffenschrankserie Hunter auch GUN-i-FLEX optimierte Waffenschränke anbiete, in die sich dadurch sogar Waffenkoffer einfach einstellen lassen, anschauen kostet ja erst mal nichts.

Abschließend folgender Hinweis: Dieser Artikel dient primär Ihrer Information, ich verdiene durch die Veröffentlichung dieses Artikel allein noch kein Geld und kennzeichne ihn daher als Werbung. Wenn Sie meine Produkte interessieren, kommen Sie gern auf mich zu.

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Waffenschrank Oskar 400 von Hartmann Tresore - eine Investition fürs Leben

Waffenschrank Oskar 400 von Hartmann Tresore - eine Investition fürs Leben

Waidmannsheil Geartester-Leser,Als zukünftiger Jungjäger muss man sich nach und nach ein paar Din...
Zahlenschloss für Waffenschrank nachrüsten

Zahlenschloss für Waffenschrank nachrüsten

Zahlenschloss für Waffenschränke mit Bestandschutz selber nachrüstenNicht jeder hat sich einen ne...
Kroyland Kofferraumbox für Suzuki Jimny

Kroyland Kofferraumbox für Suzuki Jimny

Hallo Geartester,heute möchte ich gerne mal einen kleinen Bericht über eine Kofferraumbox schreib...
Geartester Award Mai 2021
DIY Schalldämpferhalter Waffenschrank

DIY Schalldämpferhalter Waffenschrank

Einen bzw. zwei Schalldämpfer jederzeit gesetzeskonform und zugänglich aufzubewahren ist nicht im...

Kommentare

XXX YYY
XXX YYY

Moin, eine sehr tolle Erfindung, mich nerven die Platzverhältnisse im Tresor ebenfalls, besonders bei Repetierern durch den Platzverlust wegen des Kammerstängels.

Aus welchem Material ist die Gabel, könnte sie die Brünierung oder die Beschichtung zerkratzen?

VdS geprüfter Tresortechniker
VdS geprüfter Tresortechniker

Moin.
danke. Genau um die Lösung solcher Probleme ging es bei den Überlegungen.
Die Gabel ist aus Kunststoff, und, natürlich, haben wir auch bedacht, dass wir die Brünierung / Beschichtung nicht verkratzen oder sonstwie beschädigen dürfen und die Kontaktfläche mit einem gummierten Layer versehen, damit da nicht passieren kann.
Beste Grüße
Wolfgang Friedrich
GUNSHOME

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren