Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester Festival     11.-13.08.2023   🎉
Jetzt hier Tickets sichern und dabei sein!

Für den Jäger: PUMA XP Kukri Machete
Von Jörg Hübner am 17. Januar 2021 in Jagdmesser- vom Allrounder bis zum Spezialisten , Werkzeuge fürs Revier
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Wie viele Solinger Hersteller unterhält auch die Messer-Manufaktur PUMA einige Markennebenlinien. Eine davon ist die Marke „PUMA XP“.

Unter diesem Label werden hauptsächlich Messer und Werkzeuge angeboten, die für ganz spezielle Verwendungen konstruiert wurden. Ein Beispiel ist die im Stil eines nepalesischen Kukris gestaltete PUMA XP Machete. Diese lässt sich aufgrund ihrer Eigenschaften auch in deutschen Revieren führen.


Der Ursprung & die Anforderungen

Der Ursprung aller Macheten liegt in der Funktion eines Haumessers, das bei der landwirtschaftlichen Erntearbeit oder im unwegsamen Gelände eingesetzt wird. Die Klingenformen sind oftmals dem jeweiligen Verwendungszweck angepasst und können daher sehr unterschiedlich ausfallen. Grundsätzlich sollten gebrauchstüchtige Haumesser ihren Schwerpunkt relativ weit vorn haben, um beim Zuschlagen eine möglichst hohe und damit effektive Hiebwirkung zu erzielen.

Neben der typischen, geraden Klingenform der Buschmachete haben sich auch Modelle, die ähnlich einem Kukri gestaltet sind, etabliert. Hier ist die Klinge zum Ortbereich hin verbreitert und läuft dann in eine nach unten abfallende, moderate Spitze aus. Dadurch nimmt die Schneide einen nach innen gewölbten, konkaven Verlauf und ist somit speziell für kurze, kräftige Hiebe im dichten Gehölz gut geeignet. Insbesondere bei Reviergängen und auf der Pirsch kann diese Eigenschaft einer Kukri sehr von Vorteil sein.

Aufgrund der hohen Schlagbelastung dürfen Haumesserklingen jedoch nicht zu hoch gehärtet werden, um Materialausbrüche zu vermeiden. 


Die Puma Kukri im Detail

Die 29 cm lange und 3 mm starke Klinge der Puma Kukri aus der XP-Serie ist daher aus dem zähen, rostfreien Stahl 3CR14 gefertigt. Das Griffelement aus schlagfestem Kunststoff und schockabsorbierendem Gummi besitzt einen Fangriemen sowie einen umlaufenden Handschutz und ist mit dem in voller Stärke durchgehenden Flacherl sicher verschraubt.

Das Gewicht der  Puma XP Kukri beträgt 522 Gramm. Eine Gürtelscheide aus ballistischem Nylon ist im Lieferumfang enthalten. Bezugsquelle: PUMA Solingen (www.pumaknives.de)

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Puma Jagdhüttenbeil

Puma Jagdhüttenbeil

Auf der Suche nach einem kleinen handlichen Beil für meine Jagdwochenenden bin ich bei meiner Int...
PUMA XP OUTDOORMESSER FOREVER SURVIVAL KNIFE

PUMA XP OUTDOORMESSER FOREVER SURVIVAL KNIFE Anzeige

Ich freue mich euch heute das Messer von Puma präsentieren zu können. Das Puma XP forever surviva...
Schweizer Gertel - Ideal für die Revierarbeit

Schweizer Gertel - Ideal für die Revierarbeit

Heute möchte ich euch die Schweizer Gertel vorstellen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ha...
Das PUMA T-Rex - Jagdmesser oder Outdoormesser?

Das PUMA T-Rex - Jagdmesser oder Outdoormesser?

Dieser Testbericht stellt das PUMA KNIVES T-Rex näher da. Wir hatten ungefähr ein Jahr Zeit ...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren