Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
🎉   Geartester X-DAYS     14.-26.05.2024   🎉
Sei dabei - Jetzt bewerben

Böker Plus Desertman
Von Hook_and_Hunt am 24. Januar 2024 in Jagdmesser- vom Allrounder bis zum Spezialisten , Werkzeuge fürs Revier
Dieser Bericht enthält gesponsorte Inhalte

Anzeige

Heute möchte ich euch Das Böker Plus Dessertman vorstellen.     


Allgemeines

Beim stöbern nach einem Gebrauchsmesser, zum mitführen bei Jagd und Outdoor Aktivitäten, ist mir die Böker Plus Reihe, mit der Outdoorsman Untergruppe, ins Auge gefallen. Robuste Klinge, Wetterbeständig, zuverlässig sollten die Eigenschaften sein. 

Die XL Variante mit roten Griff ist aufgrund der Stoffhülle ausgeschieden. Die 9cm Variante wird sicher in Zukunft ihren Weg zu mir finden. Am Ende wurde es die Variante "Desertman" mit Kunststoff Scheide.

Spezifikationen

Das Böker hat eine Klingenlänge 11,50 cm bei einer Breite von 4,5cm. Das Messer ist insgesamt 24,2cm lang, hat einem gespritzten Polyethylengriff und einem Stahlendstück mit zwei Bohrungen. 

Die Messerscheide aus Plastik gib dem Werkzeug sicheren Halt und verfügt auch über viele Druckknöpfe zur individuellen Anpassung. Zahlreiche Ösen finden sich an der Messerhülle um weitere Befestigungsmöglichkeiten anzubieten.


Erste Schnitte

Ich habe noch nicht viele Stunden mit diesem Messer gearbeitet, kann aber sagen, dass es absolut stabil ist. 

Die Dicke der Messerklinge und das entsprechende Gewicht machen das Messer zu einem kleinen Beil. Es ist aber auch für kleinere Arbeiten gut geeignet, da es von Werk aus schon sehr scharf geschliffen ist. 

Der 12C 27 Stahl ist robust und wird in vielen Outdoormessern genutzt. Leider hatte ich noch nicht die Möglichkeit wild mit dieser Klinge aufzubrechen. Ich werde aber das Messer auch dafür verwenden.

Für einen Feuerstahl ist dieses Messer nicht geeignet, da der Messerrücken nicht scharf genug ist, um den Feuerstahl zu zünden. Dies kann man aber auch in Eigenregie mit einer kleinen Feile ändern.

Der Messergriff ist absolut rutschfest und vermittelt immer ein sicheres feedback. Ich bin gespannt ob der Messergriff auch langfristig hält, da das Gummi schon sehr weich ist.

Die Messerhülle hält das Messer auch ohne zusätzliche Sicherung sicher und stabil in der Scheide. Man kann aber das Messer noch über einen kleinen Druckknopf auf der Oberseite zusätzlich sichern. Das Messer hält auch beim Rennen absolut sicher.

Zusammenfassung

Insgesamt gefällt mir dieses Messer sehr gut. Es hat einen absolut rutschfesten Griff, ein durchgängiges Stahlstück womit eine hohe Stabilität gewährleistet ist und die Schärfe ist absolut Top. Ob die Beschichtung langfristig hält bleibt abzuwarten. Auch der weiche Griff wird sich bei regelmäßigen Einsatz beweisen müssen. Alles in allem erfülltes aber meine Anforderungen.

 Grüße und Waidmannsheil!

Anzeige

Das hier könnte dich auch interessieren

Light My Fire Messer von Mora

Light My Fire Messer von Mora

Ich war vor kurzem auf der Suche nach einem alltäglichen Begleitmesser für Feld-Wald-und-Wiese.Su...
Schweizer Gertel - Ideal für die Revierarbeit

Schweizer Gertel - Ideal für die Revierarbeit

Heute möchte ich euch die Schweizer Gertel vorstellen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ha...
Survivalmesser Mora knife Bushcraft

Survivalmesser Mora knife Bushcraft

Jeder kennt das Haben-Wollen-Gefühl, wenn man urplötzlich das Gefühl hat..."Das brauche ich auch....
Leatherman Surge - Den Werkzeugkoffer immer dabei!

Leatherman Surge - Den Werkzeugkoffer immer dabei!

Ich jage seit dem ich denken kann und es gibt ein Tool, was ich neben meiner Büchse, meinem Glas ...

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren