Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

T.R.D - Tactical Rope Dispenser

Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge die in Abhängigkeit von der jeweiligen Situation unglaublich nützlich sein können.

Ich habe beruflich immer wieder die Aufgabe diverse Gimmicks und Ausrüstungsgegenstände aus dem taktischen Bereich zu testen. Häufig kommt es dabei vor, dass viele der Ausrüstungsgegenstände die ursprünglich zu taktischen, militärischen oder polizeilichen Einsatzzwecken konzipiert wurden, auch im jagdlichen Bereich durchaus ihre Anwendung und Berechtigung haben und das auch bei ziviler Besorgung teilweise zu erheblich günstigeren Preisen wie bei jagdlichen Anbietern.

Der Tactical Rope Dispenser ist einer dieser Gegenstände den ich euch in diesem Bericht vorstellen möchte und der auch in der jagdlichen Praxis durchaus nützlich sein kann.

Es handelt sich beim Tactical Rope Dispenser um eine kleine Box die zum Ausgeben von hochstabiler Paracord-Schnur und gleichzeitig zum Kappen derselben benutzt werden kann und welcher ursprünglich von Paratroopern entwickelt wurde.

Die Bedienung des TRD ist hierbei denkbar einfach. Der TRD wird mit dem an ihm befestigten Clip am Rucksack, am Gürtel oder einem sonstigen Ausrüstungsgegenstand befestigt und das herausragende Ende der Schnur kann einfach abgezogen werden, um nach der gewünschten Länge mit der am TRD angebrachten Klinge gekappt zu werden.

Die Bedienung funktioniert auch einhändig absolut unproblematisch.

Da ich meine eigenen TRD's nicht zu Testzwecken einfach mal abspulen und zerschneiden wollte, stelle ich euch hier das Herstellervideo ein, auf dem die Funktionalität und die Bedienung sowie die Bedienelemente dargestellt sind.

TRD - Tactical Rope Dispenser

Im Inneren des TDR sind 15 m eines bis ca. 250 kg belastbaren Paracord-Seils aufgewickelt.
Hat man dieses Seil verbraucht klippt man den TRD einfach auf und kann in Eigenarbeit neues Seil nachladen (siehe Video).

TRD Reload

Verwendet man hier bei etwas dünneres Seil bietet sich auch die Möglichkeit bis nahezu 25m auf der Spule unterzubringen.

Weiterhin bietet sich hier die Möglichkeit durch die Verwendung unterschiedlicher Seilfarben diese dem Verwendungszweck z.b. dunkle oder grüne Schnüre zur Tarnung oder neonfarbene Schnur zur Markierung, anzupassen.

Möglichkeiten zur Nutzung des TRD im jagdlichen Bereich wären hier zum Beispiel

das einfache Fixieren von Gegenständen
die Nutzung als Leinenersatz
zum Bau einfacher Trage oder Berge-Hilfen für Wild
zum Befestigen von Tarnnetzenoder sonstiger jagdlicher Ausrüstung
zum Markieren
als Flechtmaterial bei langweiligen Ansitzen ;-)
usw.

Der TRD ist über Amazon oder den finnischen Outdoor-Ausrüster Lamnia zu einem Preis von ca. 25 € zu bekommen. es gibt den TRD in mehreren Farben (schwarz, braun, olic) und mittlerweile sog. aus leuchtendem Material (für dieDiskogänger).

Ich werde mich bemühen in den kommenden Tagen noch ein paar weitere Artikel aus diesem Bereich einzustellen die sich im Einsatz bewährt haben und jagdlich ebenso gut funktionieren 👍☺️🤙
Testbericht folgen
picture verfasst
von Huntress

Sehr praktische Sache, danke für den Bericht. Ich habe immer ein bisschen Paracord dabei, da man super mit etwas Schnur um einen Baum sicher anschlagen kann :)

Small
Dateien hier her bewegen oder klicken um Dateien oder Bilder hochzuladen

Verwandte Testberichte

HAUSKEN JD224 Schalldämpfer im Test mit VIDEO!!!
Moin Moin beiGeartester, ich bekam viel Feedback auf meine vorrangegangenen Schalldämpfertests, mit der Bitte weitere relevante Produkte vorzustellen. Hier möchte ich euch meinen HAUSKEN JD... weiter ›

von Leverman79
BEARPROOF precision - Nachrüstbare Schafterhöhung
Ich hatte meine Sauer 202 Forest nun schon knappe 2 Jahre und habe mit der Waffe beste Ergebnisse beim Schießen erziehlt. Das einzige, was immer etwas unangenehm war, war der leichte Schweinsrücken... weiter ›

von LaFa11
Jakele Heckspornkappe
Hallo Zusammen,ich jage gerne aktiv in den Bergen und im Alpenvorland und da ist mir letzte Woche diese, aus meiner Sicht sehr gelungene Lösung für einen Hecksporn bei einem Jagdfreund aufgefallen,... weiter ›

von Jan Hüffmeier
VORN Hjort Jagdrucksack - Einfach genial
Bei meiner letzten Norwegenreise bin ich auf diesen genialen Jagdrucksack von VORN gestoßen. Es handelt sich um das Model Hjort und das eigentlich geniale ist das System mit der ich... weiter ›

von Jan Hüffmeier