Superscharf dank DICK RAPID STEEL
Von Waidmann am 28. Juni 2016

Anzeige

Liebe GearTester,

wer kennt sie nicht, die Qual des stumpfen Messers?!

Heute möchte ich den Dick Messerschärfer Rapid Steel vorstellen, der zumindest bei mir dem Leid des stumpfen Messers ein Ende gesetzt hat!

undefined

Lange habe nach einem geeigneten Messerschärfer gesucht, welcher Preis-Leistung, Zuverlässigkeit, Schärfenqualität und Langlebigkeit miteinander vereint. Beim Hausmetzger bin ich dann fündig geworden und habe als klare Empfehlung den DICK RAPID STEEL bekommen. Dieser Empfehlung vom Profi bin ich nachgegangen und wurde nicht enttäuscht!

Ich nutze den Messerschärfer nun schon seit einiger Zeit und möchte diesen nicht mehr missen. Ob für meine Zerwirkmesser, das Jagdmesser, Küchenmesser oder das Hosentaschenmesser. Dieses Teil macht wirklich alles scharf und ist dabei kinderleicht in der Bedienung.

Kurz zu den Fakten:

  • Einfaches und sicheres Durchziehen
  • Sehr harte Spezialbeschichtung der Schärfstäbe
  • Hoher Abtrag
  • Einfache Handhabung
  • Sicherer Halt durch Standplatte
Zur richtigen Anwendung gibt es von DICK ein Video. Dieses findet ihr unten verlinkt.

Der UVP Preis liegt bei etwa 90€.
Hier DICK RAPID STEEL gibt es den Messerschärfer allerdings schon deutlich billiger.

Mein Fazit ist klar: Das Teil ist super und jeden Cent wert. In allen Belangen für mich der perfekte Messerschärfer und daher ein klare Empfehlung für alle die, die stumpfe Messer leid sind!

Euer Waidmann!

Anzeige

Kommentare

Dennis Schiller

Moin moin,
ich bin da auf jeden Fall deiner Meinung. Jedoch sollte erwähnt werden, dass dieser Schärfer nur für Messer mit einem guten Grundschliff geeignet sind um diese nach Benutzung nachzuschärfen. Ein stumpfes Messer oder eines mit Macken wird man damit nicht scharf bekommen.

Ein toller Begleiter im Jagdalltag um z.B. die zweite Sau genauso scharf aufbrechen zu können wie die Erste.

Waidmannsheil
Sauerer

Waidmann

Moin Sauerer,

Absolut! Guter Punkt, welcher nicht zu vernachlässigen ist. Wenn der Grundschilf fehlt, hilft nur der Schleifstein.

Besten Gruß Waidmann

FlitzerTom .

Hab solch einen Schärfer schon seit Jahren. Steht u.a. auch in der Küche. Wenn ich ein Messer von der Magnetleiste nehme, dann wird IMMER das Messer zuerst durch den Schärfer gezogen und dann erst in Gebrauch genommen.

Special Hunter

War die ganze Zeit hin und her gerissen, ob ich mir diesen Messerschärfer kaufen soll!

Dank dieses Berichts und der hinzugefügten Kommentare werde ich ihn mir jetzt einfach mal gönnen ;)

Vielen Dank dafür!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren