Newsletter Anmeldung ×

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Noblex E-Optics
Von Practice-hunters am 21. Juni 2021
Dieser Bericht enthält gesponserte Inhalte

Anzeige
Liebe Geartester, heute soll es um das Noblex Zielfernrohr NZ6 5-30x56 Inception gehen. 


Das Zielfernrohr wurde von mir auf einer Bergara B14 HMR in 308Win Montiert. Da ich mit der Waffe auf den Schießstand gehe und auch mal 300m schießen möchte und auch Jagdlich mal 170m schieße stand für mich ein neues Zielfernrohr im Raum. 


Nun gibt es am Markt sehr viele Hersteller und Gläser in allen Variationen.

Preislich suchte ich in einer Klasse bis 1000€ und bin dabei auf das Noblex NZ6 5-30x56 Inception gestoßen. 

Für 849,99€ bekommt man folgendes:

Hervorragende Verarbeitung 

Neopren Schutzhülle 

2 Batterien 

Bildqualität sehr scharf auch keine Randunschärfe 

Vergrößerung  bis 30 Fach 

Paralaxeausgleich ab 50m 

Gute& Präzise Klickverstellung

Guter Leuchtpunkt 


Gerade der Parallaxeausgleich ist in Verbindung mit Nachtsichtgeräten  Goldwert, da man das absehen sehr scharf stellen kann was ohne sehr schwierig ist entweder bekommt man das Ziel scharf gestellt oder aber das absehen mit Paralaxeausgleich geht beides. 

Jagdlich lässt die 30 fache Vergrößerung auch ein ansprechen des Wildes über das Zielfernrohr zu. 

Auch nachts konnte das Glas durch einen feinen Leuchtpunkt und gute Bildschärfe überzeugen. 

Für Jäger die sowohl Sportlich als auch Jagdlich unterwegs sind kann ich das Zielfernrohr von Noblex absolut empfehlen.

Erhältlich ist es in folgenden absehen:

Schaut doch einfach mal auf der Seite von Noblex vorbei, vielleicht findet auch ihr ein passendes Produkt.

Liebe Grüße & Waidmannsheil.


Anzeige

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren