Mach dein SAMURAI zum Panzer: NX-Trac Reifen von Northena
Von Hans Forstmann am 17. Mai 2018

Anzeige

Hallo GearTester,

ich habe einen Jäger kennengelernt, welche mir vor allem, durch seinen komplett schlammbedeckten Suzuki Samurai auffiel. Schon von weitem sah ich: Der fährt dahin, wo ich mich mit meinem nicht hin traue. 

Sowas auf einem Samurai und der kleine kommt (fast) überall hin!!

Schnell kamen wir ins Gespräch und er gab mir den Tipp: Northena NX-Trac über Offroadreifen.com zu bestellen. Gesagt getan und hier mein begeisterter Bericht:

Der Reifen ist eigentlich für den Offroadsport entwickelt worden und ist daher für extreme Geländebedingungen (buchstäblich) wie gemacht. Die Traktionseigenschaften sind gewaltig. Gerade auf Stein und im tiefen Matsch. Das außen stehende Profil macht hier den Unterschied!

Im Gelände eine Macht! Wer könnte angesichts dieses Profils daran zweifeln?

Aber ACHTUNG: Der Reifen ist wirklich nur für welche, die es im Gelänge erst meinen! Auf der Straße ist er nicht zu Hause. Er ist auch kein "Hybrid", der beides kann. Der NX-Trac ist im Gelände zu Hause und da macht er wahnsinnig Spaß!

Anzeige

Kommentare

Kev

Ihr findet den Reifen auch unter INSA Turbo Tires

Johannes Disch

Ich fahre diesen Reifen auf einem Mitsubishi Pajero 3.2 DID und kann die Reifen für das Gelände auch weiterempfehlen, auf der Straße kann man ihn aber nicht gebrauchen er ist extrem laut und man hat manchmal das Gefühl dass die Reifen eher den längsrillen der Fahrbahn folgt als dem Auto :)

HUNTINGROOM

Danke für den Bericht !
Wie sind die Reifen bei Schnee und oder Eis ?

Kev

Also ich fahre sie im Offroad Sport und selbst bei Anreise aufs Event auf eigener Achse sollte mei Kälte und Nässe eher nicht gefahren werden

Hugin

Die sind für Matsch und Geröll, sonst für nix.
MT-Reifen sind im Tiefschnee noch einigermaßen brauchbar, bei festgefahrener Schneedecke und Eis gibts kein halten mehr.

Der Grip auf nasser/trockener Straße ist meist auch nicht berauschend und von der Gummimischung abhängig. Meine Greenway Chacos waren auf der Straße jedenfalls fahrbar.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren